Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Donnerstag, 31. Januar 2013

Netter kleiner Bruder Teil VII

ruhig stand ich in der Ecke unserer Küche, während meine Mutter wieder einmal meine Stiefschwester Jenny beschimpfte. 

Sonntag, 27. Januar 2013

Esra

Esra kam eigentlich aus Deutschland, früher hatte sie im Ruhrgebiet gewohnt, bei ihren Eltern, beide ziemlich konservativ. Ihren ersten Freund musste sie vor allem vor ihrem Vater verheimlich, nicht das es zu üblem Gerede in der Nachbarschaft oder auf der Arbeit kam. 

Samstag, 26. Januar 2013

Der Schulstress

Ich bin Julia und 16 Jahre alt. Ich gehe in die 11 klasse und habe etwas Schulstress  da ich nächstes Jahr mein Abitur Abschluss schreiben werde. Ich bin relativ spät trocken geworden , 

Freitag, 25. Januar 2013

Lena

,,Aufwachen, Schlafmütze! Heute ist unser großer Tag!“ Mit diesen Worten riss Kathrin die Vorhänge auf. ,,Wie spät ist es?“ ,,gleich halb neun“ Lena zog sich die Decke über den Kopf
,,So früh?“ ,,Ja klar wir wollen doch heute noch ankommen oder? Und jetzt komm, das Frühstück wartet schon, wir haben noch einen weiten Weg vor uns.“

Dienstag, 22. Januar 2013

Das Strafhöschen

Jasmina steht im Wohnzimmer mit zusammen gekniffenen Beinen und muss dringen a a .
Uuufff ! Uuufff ! Gnnnhhh !
Stöhnt sie und man hört es heftig rumoren in ihrem Bauch .

Sonntag, 20. Januar 2013

Jana Teil 3

Maria wachte auf. Wie jeden Morgen glitt ihre Hand erst mal unter die Decke. Ja! Es war ihr schon wieder passiert, sie hatte in der Nacht in die Windel gemacht. Das dicke Paket um ihren Po war vollkommen nass, immerhin hatte sie am Abend zuvor auch schon eingepinkelt. 

Im Herbst

Achtung:,,Der Anfang und die Namen der Protagonisten dieser Geschichte werden von mir hochstpersönlich umgeändert, da sie im Originalzustand von einer anderen Seite stammen, die sich writing.com nennt. 

Netter kleiner Bruder VI

Wieder hatte ich einen kleinen Schritt zur absoluten Abhängigkeit meiner Stiefschwester getan.
Mehr und mehr trat die Toilette in den Hintergrund und inzwischen landete bei ihr alles in der Windel.

Dienstag, 15. Januar 2013

Fleurs neues Spiel

Fleurs Herz schlug bis zum Hals, sie entspannte sich, und liess es laufen. Ihr neues Spiel hatte begonnen.

Schon seit einiger Zeit hatte Fleur eine neue Form der Lust entdeckt, wie sie darauf gekommen war wusste sie selbst nicht, wahrscheinlich hing es mit einem peinlichen Erlebnis zusammen, das nun etwa 4 Jahre zurück lag, also als sie gerade 18 geworden war. 

Montag, 14. Januar 2013

Meine Tante Teil 1

Mein Name ist Elke, ich bin 15 Jahre alt und trage seit ca drei Jahren wieder rund um die Uhr Windeln.
Es war ein hartes Stück Arbeit meine Mutter von meiner Inkontinenz zu überzeugen.
Dieser Weg ist aber eine andere Geschichte und soll auch ein anderes Mall erzählt werden.
Heute will ich von meiner Beziehung zu meiner Tante Monika berichten...

Samstag, 12. Januar 2013

Start in ein neues Leben Teil 1


Als Kind versuchten männliche Verwandtschafts-Mitglieder Edmund und Luis Skateboard-Künste beizubringen und nahmen es mit einer Video-Kamera auf. Mit verlorenen Gedanken schauten sich die Brüder die Aufnahmen an, wie sie lernten Hindernisse auf vielfältige Art zu überwältigen.

Netter kleiner Bruder Teil V

Ruhig wandert mein Blick über den in meinem dunklen Zimmer hell leuchtenden Bildschirm meines Laptops.
Nie hätte ich gedacht, dass die Erpressung meiner Stiefschwester so gut funktionieren würde, denn seit nun zwei Wochen musste Jenny nach dem Termin beim Urologen wieder Windeln tragen.