Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Montag, 8. Juli 2013

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Der Windelretter

Ein Tag beim Windelretter .Es ist ein Sonniger Vormittag als die hüpsche Leonie unterwegs zum bummeln ist . Sie war eine schönheit mit ihrem glasklaren blauen Augen und Kastanien braunen Haaren. Sie trug einen Rock und darunter eine Windel .


 Ja Leonie war Inko seid dem sie denken kann . Sie war schon ne weile unterwegs und hatte schon ne recht nasse Windel als sie sich bschloss die Windel zu wechseln . Sie bemerkte aber das es hir keine öffendliche WCs gab und zu dem unglück bemerkte sie auch noch dass sie ihre ersatzwindel vergessen hatte . Zu dem merkte sie wieder unkontroliert einnässte . Sie wuste dass vor einer Stunde weder zu einen wc noch an ein Sanitätsgeschäft kommen würde .

Was mach ich jetzt blos , ich kann doch nich mich mit fast ausgelaufender Windel in den Bus setzen . Tina was verzweifel und wünschte sich ne gute Fee herbei . Da kam ihr die Internetwerbung von ihrem Windellieferant in den Sinn . Dort bot er einen besonder dinst an , in dem Er mit der mobilen Wickelstation zu Kunden kommt die in misslichen lagen befinden wie die von Tina jetzt . Tina dachte es währe ein witz von ihm und jetzt überlegt sie ob sie bei der dort angegebenen Nummer mal anrufen soll . Sie suchte in der Handtasche den Fleyer davon den sie bei der letzten Windellieferung bekommen hatte .windelretter Schnuffel , mit der mobielen Wickelstation kommt zu allen die in Windelnot sind . Unten stand die nummer von ihm , genau die selbe wie bei nachfragen bei bestellen . Tina tippte die Nummer in ihr Handy ein . Sie hatte ein ungutes gefühl ob es doch nur eim scherz war? Sie wollte es trotzdem Probieren und drückte auf anrufen .

Mit zitterner Hand hild sie das Telefon ans Ohr. Ja es tutet , einmal , zweimal . Tina war sehr nervös und ihr Herz schlug ihr bis zu Hals . Dann meldet sich eine liebliche Männerstimme . Ja wie kann ich ihnen helfen ?Ähm , ja , hier ist Tina und ähm , ich ähm . Tina fühlte sich sehr schlecht das ihr etwas die Tränchen kommen . Und fragte mit leicht weinerlicher Stimme ob es den Windelretter gibt . Ja aber natürlich , sonst gäbe es nicht das angebot ? Brauchst du ihn . Ja ! Antwortete Tina und konnte ein leises schlurtzen nicht unterdrücken . Ich bin Inko . nass , meine Windel droht auszulaufen und ich habe keine ersatzwindeln dabei und es gibt keine Klos hier . Tina war am weinen und fühlte sich total schlecht und unwohl .

Alles wird gut , wo bist du denn ?
Welche Straße ?

Sagte die Stimme beruhigend . Tina erklärte die Lage wo ist und was sie trug um erkannt zu werden . O . k. ich bin gleich bei dir und dann wird alles wieder gut , sagte Schnuffel und Tina legte auf . Sie stellte sich gut sichtbar hin und wartete . Es dauert nicht lange und ein großer weißer Lieferwagen tauch auf . Er war sehr groß , größer als die , die Schnuffel zum Windeln liefern hatte . Er hilt an einem kleinen Parkplatz wo keine anderen Autos standen . Kurz darauf stieg eine Person aus , disa war groß , gut gebaut und hatte wundervoller langes Haar welche er zusammengebunden zu einen Zopf trägt . Es war schnuffel .

Tina erkannte und war auf einer art froh ihn zu sehen und irgendwie auch beschämt . Hallo Tina , du siehst unglücklich aus ?
Meinte Schnuffel und gab Tina die Hand . Sie war kalt und zitterte und schnuffel wuste das sie angst hatte . Na komm , das wird gleich wieder alles gut . schnuffel führte sie zu großen Autotür und öffnet sie. Das Innere des Autos ähnelte wie dem einer krankenwagens nur das keine Ärztlichen Utensielien dort waren sondern Wickelutensielien .

Auch eine große Liege steht drin und ist mit Folie mit Bärchen bekleidet . An der Wand ein Regal mit Windel vo s bis xl

Tina dann leg dich auf die Liege und beruhige dich erstmal . Tina tat es während Schnuffel alles notwendigen zusammen stellte . Wasser ein Waschlappen , Windel , creme und ein weiches Handuch . Tina sah zu wie er alles zurecht legt und sich Schutzhandschuhe anzieht . Wir wollen doch nicht das sich was endzündet , sagte Schnuffel und Tina spürte eine art sicheheit und geborgenheit die Schnuffel versprühte

Nein es geht schon antwortet Leonie obwohl sie noch etwas nevös war. Schnuffel begann Leonis Rock vorsichtig hoch zuschieben . Sie trug über der Windel ein rosa stoffhöschen und dort wo die Beinabschlüsse sind konnte Schnuffel deutlich feuchte stelln erkennen . Oh ja das wird höchste zeit , sagte Schnuffel und zog vorsichtig ihr Stoffhöschen aus .

Leonie hatte immer noch etwas angst und zitterte am ganzen Körper . Ganz ruhig , es muss dir nicht unangenehm sein dafür kannst du nichts . Schnuffel streichelte Leonie etwar und sie wurde etwas rhuiger . Mach die Augen zu und endspann dich einfach und den rest mache ich. Leonie tat es und spürte wie Schnuffel ihre klitsch nasse Windel langsam und vorsichtig öffnet . Bei jeden ratsch zuckte sie etwas zusammen . Vorsichtig öffnet er die Windel . Leonie fühlte die kühl und hörte das plätschern vom Waschlappem , welches Schnuffel aus dem Wasser nimmt und ausdrück . In nächsten moment spürt sie den angenehm warmen Lappen der ihren Intimbereich sanft berhürt.

Na das ist doch schön angenehm warm , flüstert Schnuffel und reinigt ihren Intimbereich sanft und behutsam . Leonie genoss die angenehme wärme . So , popo hoch , flüstert Schnuffel und Leonie hob ihn an . Sie fühlt wie ihr die nasse Windel untern Po weggezogen wird und nun wurde auch ihr Po gewaschen . Die alte Windel faltet Schnuffel fachgerecht zusammen und wirft sie in den dafür vorgesehen Windeleimer . Nun wird Leonie trocken getupft und sie hört das rascheln der neuen Windel welche Schnuffel auseinander faltet . Und noch einmal Popo hoch . Leonie tat es und fühlte wie die frische Windel unter ihren Po plaziert wurdet. Schön angehoben halten , flüstert Schnuffel . Jetzt nimmt er eine Chremdose und öffnet sie und nimmt eine ordendliche Potion auf zeige und Mittelfinger . So das kann jetzt etwas kühl werden .

Leonie spürte die leichte kühle die sich an ihren Po ausbreitet . Schnuffel verteil die Chreme sehr sorgfältig und vorsichtig . Nun konnte Leonie ihren Po absetzen und fühlte das schöne weiche Fließ der Windel . Nun cremt Schnuffel auch Leonies Scheide sanft ein . Siehste nur noch die Windel schließen und dann hast du es geschaft . Den rest der Creme schmierte Schnuffel in die Innenseite der Windel ab . Nun schlägt er die vorderseite der Windel hoch und beginnt sie zu verschließen . Als alles verschlossen ist , öffnete Leonie die Augen und sieht die neue frische Windel zwischen ihren Beinen . Leonie seufste vor erleichterung .

Sie lag nun total entspannt und Schnuffel erkannte die Erleichterung in ihren Augen . Nah war doch garnicht so schlimm . Leonie lächelt und sagte glücklich , dass sie nochnie so liebevoll gewickelt wurde und sie sich dabei auch etwas entspannen konnte . Nah siehste , das freut mich dass du dass angenehm empfunden hast , so mal schauen , ich glauben ich habe hier schon deine Windelbestellung dabei . Schnuffel schaut auf die Bestelllieste für heute und finde eine Leonie und ob sie mit Nachnahmen Müller und die Straße wo sie wohnt . Leonie bestätig dies . Schnuffel schaut was sie bestellt und sieh das neben den Windel auch 2 neue Gummihosen bei sind . Oh , wie praktisch , da kannst du dir ja gleich eins davon anziehen , das Stoffhöschen ist ja etwas nass . Leonie ist der gleichen meinung und Schnuffel such ihre gepackte bestellung raus . Ja da habe wir ja deine Kiste .

 Sie wird geöffnet und ja oben drauf liegen 2 brandneue Gummihöschen zum schlüpfen . Ein komplett rosaner mit einem roten Dekoschleifchen vorne drauf und noch ein rosaner mit bunten Bildchen darauf . Welch magst du jetzt anziehen ? Schnuffel hielt ihr beide hin . Hmm weis nicht ? Sie nahm das rosane und Schnuffel zog sie ihr an und prüfte den sitz der Gummihose . Ja sitzt perfekt wie angegossen und sieht echt gut aus , da kann man glatt neidisch werden . Leonie musste da etwas schmunzeln . Naja dann mußt du dir heimlich mal eine anziehen . Meinte schertzend . Nah , nah sonst mach ich das wirklich . Da musten beide schmunzeln . So o k , wenn du magst kann dich jetzt dich mit nachhause nehmen , dann must du nicht mit dem Bus fahren . Oh ja ! Das , das währe echt toll . Leonie war von der Idee begeistert . So fuhr Lonie mit Schnuffel zu sich nachhause . Zuhause angekommen trugen sie Kartons nach oben . Leonie holte gleich das Rezept für die Windel und Geld . Was ist jetzt mit dem Dienst ? Wie wird das denn berechnet ? Oh , da brauchst du nichts für geben , das ist in den Lieferkosen mit endhalten , aber auch bei Kunden wie du . Leonie war damit zufrieden und so ging Schnuffel und machte sich auf den weg zu ein Paar Kunden und Kundinnen um ihre Windelbestellungen zu bringen . Als erstes ging es zu einer Frau und seiner 6 jährigen Tochter . Sie war auch Inko seid der Geburt an . Er klingelt an der Tür und hört nur wie die kleine ruft . Ich mach auf Mama ! Dann geht die Tür auf und Maja steht vor ihr und hinter ihr , ihre Mutter . Hallo Onkel Schnuffel , hast du mir meine Pupsi Windeln gebracht . Ja Maja , muss sie nur holen und wie gehts dir ? Komme bald in die Schule und lerne lesen und schreiben . Dann kann ich Mama vorlesen . Maja steht total stolz darauf da . Schnuffel konnte auch deutlich erkennen dass ihre Windel schon recht nass war , da sie recht hing unter ihrer Jogginghose .

Ja dann bist du ja eine von den großen . Ja und Luna kommt auch in meine Klasse . Ja Maja und was ist so toll an der Schule ? Fragt die Mutter . Das da auch welche sind die Windeln tragen müssen wie ich. Maja schaut dabei etwar verlegen . Ja ich finde das gut , sagt die Mutter . Da sind auch Bettnesser und auch normale wo die Eltern oder Geschweister Inko oder Bettnesser sind . Schnuffel findet das besondes gut . Da können sie nicht deswegen gehänselt werden . Es sind auch ein paar Lehrer da die Windel tragen und so . Nun gut geredet meint die Mutter und gibt Schnuffel das sezept . Dann holte er die Windeln und übergab sie der Mutter . Ja danke dass wird wieder ne weile reichen , meinte die Mutter . So verabschieden sie sich . Kaum saß Schnuffel im Auto klingelt sein Handy . Ja wer braucht mich , sagte er . Wir sind es Lena und Nina !

Wir sind Shoppen und haben uns ganz doll in die Windeln gepullert . O k ihr beiden , seid ihr da wo sonst auch . Ja , kicherten die beiden . So führ er zu ihren Standort ganz in der nähe . Nach etwa 5 min. kam er an und sah schon die beiden heißen Miezen da stehen . Er parkt ein und stieg aus . Huhu , haben uns schon so lange nicht mehr gesehen und dachten du könntest mal wieder uns wickeln , sagten Lena und Nina und hoben ihre Röcke an und man konnte unter ihren durchsichtigen Gummihosen die gelblich verfärbten nassen Windeln erkennen . Oh ja das wird höste Zeit euch die Windeln zu wechsel . So gingen sie zum Auto und Schnuffel öffet ihnen die Hintertür und sie stiegen ein . So Mädels wer will zuerst frisch verpackt werden ? Nina sagt zuerst ja .

Nah dann leg dich mal auf die Liege sagt Schnuffel . Nina legt sich hin dabei knister ihre Windel etwas . Schnuffel legt alles zurecht und zieht sich Handschuhe an. Jetzt schob schnuffel ihren Rock hoch und knöpf ihr Gummihe auf und klappt sie nach forn . Jetzt wird die Windel geöffnet und aufgelappt . Mit einen Waschlappen reinigt Schnuffe Nanias Intimbereich . Jetzt noch schön abtrocknen und weg mit der alten Windel . Jetzt wird die neue Windel unter ihren Po plaziert und Schnuffel beginnt jetzt ihr Intimbereich einzucremen , dabei hört er Nina ganz leise etwas Stönen . Nun wird die Windel dicht und fest verschlossen . Auch die Gummihose wird wieder zugeknöpft . Nun war Lena dran und die Gummihandschuhe wurde gewechselt aus hyginischen gründen . Auch bei Lena wurde die gleiche Prozedur gemacht bis auch sie wieder trocken und sauber war . So bedankten sich die beiden Mädchen mit nem guten Trinkgeld .

So machte sich Schnuffel auf den Heimweg . Es war ja bereits schon 19 uhr als es bei sich zuhause ankam . Ja so setzt er sich ans Internet und schaut was es so neues auf seiner Webseite gibt . Ja neue bestellungen von bekannten und neuen Mahmen . Hmm irgendwas fehlt denkt Schnuffel . Er steht auf und holt sich aus dem Schrank eine schöne dicke Windel und Puder . Er zieht sich untenrum aus . Legt die auseinander gefaltete Windel auf das Sofa und setzt sich drauf . Jaa , schön kuschelig denkt sich Schnuffel und beginnt sich einzupudern . So noch die Windel straff, fest verschlossen und gut verpackt endet der Tag beim Windelretter .

Ende

Eingesendet über Windelnet von Latzhosenmaus . Vielen Lieben dank!
Teilweisse berichtigt von Admin Windelistvoll 
-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. An sich recht gute Geschichte.

    Aber erst heißt die Hauptperson Krimis und dann Tina.

    Rechtsschreibung ist eine Katastrophe

    AntwortenLöschen
  2. Mal heißt die hauptperson Tina und mal heißt sie Leonie

    AntwortenLöschen
  3. Sowohl orthographische, als auch dramaturgische Entgleisung. Freilich lediglich meine persönliche Meinung. Schade, denn einige Geschichten hier sind wirklich qualitativ hochwertig!

    AntwortenLöschen
  4. Deutsche Sprache - schwere Sprache !!! Mann oh Mann !!

    AntwortenLöschen
  5. Tina-Leonie-Legasthenie...... Hände überm Kopf zusammen schlage. Das mein eigener Vorname verwendet wird (zumindest wenn die Protagonistin nicht Leonie genannt wird) macht es noch unerträglicher.......

    AntwortenLöschen