Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Freitag, 5. Juli 2013

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Windelgeschichte Max (Update)

 
Ich heiße Max und bin 15 Jahre alt und habe eine Größe von 1,80m. wir haben den 01.10.2012
Ich stehe voll auf Windeln und ich liebe es wenn man in sie rein pinkeln kann es ist so entspannend.

 
Das Problem ist nur ich weiß nicht wie ich an Windeln herankomme. Ich habe mir schon gedacht ob ich mir in die Hosen pinkeln soll aber das ist dann auch zu peinlich für mich vor meinen Eltern. Ich bin schon lange trocken aber das Verlangen lässt mich einfach nicht mehr los.



Manchmal pinkle ich mir, wen meine Eltern bei der Arbeit sind, in der dusche in die Hosen. Ich finde es einfach nur cool wen das warme Pippi mir die Beine herunterläuft.
Dann habe ich mir gedacht ich mache ein Praktikum in einem Kindergarten weil da ja Kinder in Windeln herumlaufen. Ich habe mich richtig darauf gefreut. Zwei Tage später habe ich dann in dem Kindergarten in meinem Dorf angerufen und habe nach einer Praktikumsstelle gefragt.
Sie haben mich gleich genommen ich musste dann nur noch auf die nächsten Ferien warten. Ich freute mich total. Nach drei Wochen war es dann endlich so weit. Ich ging natürlich morgens nicht auf Klo mit Absicht denn ich wollte ja gleich die Windeln ausprobieren. Übrigens reinscheißen will ich nicht das ist dann mir auch zu ekelig. Im Kindergarten musste ich zuerst die Kinder anziehen das sie nach draußen gehen konnten in der pause aber bin ich heimlich auf die Toilette gegangen wo die kleinen auch hingehen da waren sie auf einem Wickeltisch . Ich musste so sehr aufs Klo das ich gleich eine Windel anprobierte. Natürlich waren sie viel zu klein aber ich strullerte in sie hinein. Die Windel war jetzt total voll mit Pippi ich zog sie nicht aus sonder behielt sie an.
Mein Penis wurde ganz steif vor Erregung und ich musste mir sofort einen runterholen. Die Windel war so voll das sie fast undicht war aber das war mir in dem Moment egal. Das warme Pippi zwischen meinen Beinen war schön warm. Dann aber war die pause für mich zu ende und ich überlegte ob ich die Windel an lassen soll ob wohl sie zu klein war. Ich lies sie an und zog meine Unterhose so weit hoch das die Windel nicht mehr runterrutschen konnte. Dann aber musste ich nochmals aufs Klo und ich überlegte ob ich wieder einpinseln sollte ich wusste das die Windel das nicht aushält machte es aber trotzdem. Mein warmes Pippi lief mir die Beine hinunter und ich war pitschnass vor Urin und stank nach pisse. Ich ging also mit nasser Hose zum arbeiten und die erste frage die ich horte war. Hast du dir etwa in die Hosen gepinkelt?. Ich überbelegte mir eine ausrede denn das war sehr peinlich für mich. Ich sagte das ich ein Blasenproblem hätte und das mir das manchmal passiert. Die Kindergärtnerin glaubte mir das und gab mir eine frische Hose. mein Penis war immer noch steif vor Erregung. Noch einige Tage und das Praktikum war zu ende und am gleichen Tag ging ich nochmals zum Kindergarten und schaute in den Mülleimer mit den vollen Windeln ich sah das da eine Windel lag die noch nicht voll war und nahm sie mit nach hause außerdem eine volle Windel mit Pippi und eine mit Pippi und scheiße. Die mit Pippi konnte ich garnicht mehr aufhören dran zu riechen ich liebte den Geruch von Urin die mit der scheiße zog ich natürlich gleich an ich fand das zwar ekelig aber es war ein komisches Gefühl fremde scheiße am arsch zu haben naja es roch sehr stark aber ich überlegte ob ich nicht auch noch dazu scheißen soll ich tat dies die Windel platzte fast vor scheiße und ich urinierte auch noch rein es stank so sehr das ich sie  mit ins Bett nahm und bis morgens vor der schule anbehielt meine Eltern ahnten davon nichts.
In der schule hatten wir einen in die klasse bekommen der noch Windeln trug das war die Lösung dachte ich mir und fragte ihn gleich ob er eine Windel für mich hätte. Er sagte ja. Ab dem Tag an trug ich Windeln in der schule und im Bus und auch zuhause. Die Windeln waren zum Glück größer und ich machte in sie hinein mit Pippi und mit scheiße. Ich behielt sie insgesamt drei Tage voll an mit Pippi und mit scheiße darin es stank so sehr das ich es nicht mehr aushielt eine neue Windel musste her in der schule aber hatte ich auf einmal schrecklichen Durchfall es stank im ganzen Klassenraum aber  meine Mitschüler hatten gedacht das es der andere mit der Windel war und nicht ich.
Mit dem Durchfall hatte ich auf einmal eine Erregung. Doch als ich mich hinsass gluckerte die Windel weil die so voll war, mein Hintern brannte so sehr das ich mich auf zuhause freute.
Dann aber musste ich auch noch pissen ich wollte es einhalten aber es ging nicht ich weiß nicht wie viel in die Windel ging aber es war fast zu viel dann aber musste ich auch noch kacken das hält die Windel nicht aus dachte ich mir und rannte auf die Toilette und da ging es schief die Windel riss auf und die ganze scheiße im wahrsten sinne des Wortes in die Hose. Ich musste irgend wie in die klasse gehen ohne das jemand meine vollgeschissene Hose sah.
Wie sollte ich es machen ohne das es jemand sah. Meine Hose war ja total voll mit Durchfall. Ich musste wieder in die klasse zurück gehen es war so peinlich wie mich alle ansahen und auslachten das ich mir noch mit 15 in die Hose geschissen habe. Ab dem Zeitpunkt  trage ich jetzt immer Windeln wenn ich Durchfall habe. Erst das im Kindergarten und dann in der schule das war zu viel für mich ich ging so schnell es ging nach hause um mich umzuziehen. Ich ließ mich ein halbes Jahr nicht mehr in der schule blicken. Und die das jetzt lesen bitte nicht lachen das war nicht witzig  Ich trage immer noch Windel aber meine Eltern haben das von der schule natürlich mitbekommen und sind einverstanden damit.



Eingesandet per E-Mail. Vielen Dank!



Veröffentlicht am 12.10.2012
Berichtigt und neu eingestellt durch => Windelistvoll bei Windelnet  am 5.7.2013



Alte Kommentare 6 :



Alter Kannst du kein Deutsch???

Ich meine ein Paar Fehler sind ja OK ABER DAS?
AntwortenLöschen

ist glaub ich hessisch
AntwortenLöschen



Alles Falsch Note:6
AntwortenLöschen



Rechtschreiben kannst du wohl gar nicht. Du hast wohl das Hirn in der Hose
AntwortenLöschen



rechtschreibung ist nicht wichtig!!!!!!!!
super!!! :)
AntwortenLöschen


Nee, Leute, die Story scheint ja ganz gut zu sein, aber nach knapp der Hälfte habe ich es aufgegeben, mich durch diesen Radebrech zu arbeiten. Schade drum.






Windelgeschichte Max (Original)
-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. suboptimale rechtscheibungen sind wir uns hier gewohnt.
    für meinen geschmack ist die geschichte an sich aber grosser mist. nicht nur völlig unglaubwürdig, sondern niveaulos.

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht es nicht immer um die Rechtschreibung. Man kann auch gute Geschichten schreiben und trotzdem 1000ende Fehler einbauen. Dann überlese ich die eben.
    Ich habe rechtschreiblich auf jeden Fall schon Schlimmeres gelesen. Aber für mich zählt ganz stark der Inhalt und das ist hier einfach nur grausig und ekelhaft. Eine einfache Wichsvorlage, mehr nicht...

    AntwortenLöschen
  3. tolle geschichte, mensch leute man sollte nicht so auf rechtschreibung legen.
    thomas

    AntwortenLöschen