Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Freitag, 18. Oktober 2013

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Zu Besuch

Ich stand vor deiner Haustür und war ziemlich aufgeregt . Ich war gut gewindelt und doch war meinen Windel schon recht nass . Habe wohl etwas viel Cola getrunken . Auch hatte ich ein dumpfes Gefühl im Bauch . Ich hatte schon 2 Tage lang kein A A mehr gemacht .

Ich wusste dass ich sehr bald mich entleeren werde . Nun gut ich klopfte an dein Haustür . Du öffnest mir die Tür und begrüßt mich mit einer Liebevollen Umarmung . Nah komm rein , ich zeige dir mal meine Wohnung . Dort ist die Küche . Mein Schlafzimmer ist da . Das Bad ist da und hier ist das Wohnzimmer , hier werden wir uns auch aufhalten . Ich schaue mich um . Es ist sehr gemütlich eingerichtet . In einer Ecke sehe ich einen .mit Gummi und Plastikfolie ausgekleidet Schreibtisch . Sehr gemütlich eingerichtet hier . Komm setzt dich doch , magst du einen Tee ? Ja antworte ich und mache es mir bequem . Kurz darauf bringst du mir den Tee . Ich kann sehen dass du auch gewindelt bist . Ich muss nur schnell was erledigen und dann bin ich nur für dich da . Ich warte hier und trinke meinen Tee aus . Ich spüre das es nun anfängt deutlich in meinen Bauch zu rumoren und zu drücken . Ich musste auch ab und an mal Pupsen.

Diese rochen streng und kündigten das große Geschäft an . Nach 5 Minuten wurde der Druck stärker und ich spürte auch dass es im Darm stark drückte . Ich wusste dass ich innerhalb von 10 min. einmachen werden . Ich versuchte einzuhalten und ja ruckelte hin und her . Und jetzt fängt meine Blase auch noch an zu drücken . Gnnnn ! Was mach ich bloß ? In diesem Moment kommst du ins Wohnzimmer zurück und bemerkst meine Missliche Lage . Oh , was ist los Maiki ? Ähm , ich glaub ich muss mal groß und Pi pi auch ! Antworte ich mit gesenkter Stimme . Es war mir sehr peinlich . Du kommst auf mich zu und lächelst mich an . Nah komm machs dir bequem und endspann dich . Du bist doch gut verpackt . Es würde mich freuen wenn du dir die Windel voll machst . In der tat , ich trug über der Windel eine Gummihose , darüber eine Strumpfhose und dann meine Latzhose . Ich wusste das ich es jetzt nicht nicht mehr aufs Klo schaffen würde . Ich lehnte mich an und spreizte meine Beine etwas . Erst lasse ich mein Pi pi in die Windel laufen dabei pupste ich wieder und erschrak , mir ging etwas Dünnschiss mit raus .

Oops ! Gleich kann ich es nicht mehr halten . Sage ich . Du hockst dich vor mir hin und sagst . Alles in Ordnung , du kannst es ruhig kommen lassen . Ich beginne etwas zu drücken . Ufff ! Geht etwas schwer wenn man auf dem Po sitzt . Und drücke nun mit mehr Kraft das A A aus dem Darm . Ich spüre deutlich wie sich eine mittlefeste A A Wurst sich versucht sich in die Windel zu bohren . Du schaust gebannt in meinen Schritt . Du kannst eine leichte Beule erkennen die sich da bildet und es riecht schon ein bisschen . Ich hebe meinen Po etwas an um ihn zu entlasten und dann verlor ich die Kontrolle über meinen Darm . Unter lauten gepupse und geklecke füllte sich meine Windel mit breiig , cremigen Schlamm . Puhh ich spüre wie sich in der ganzen Windel verteilt und bis nach vorne geht und meine Scheide komplett vollsaut auch zwischen den Schamlippen . Du erkennst deutlich die große Beule die sich in meinem Jeansschritt bildet . Und es müffelt streng nach frischem A A . Mein Darm ist nur entleert und hatte jetzt die Windel ziemlich voll . Ich setzte mich hin und ja irgendwie fühlte dass gut an . Ich merke wie sich der Kotbrei mehr verteilt wird . Du lächelst und sagst . Nah da hast du dich aber ganzschön vollgemacht . Irgendwie werde ich durch dem matschigen Gefühl erregt . Ich stehe auf und mache ein paar Schritte .

Es guckst und matscht bei jeder Bewegung . Komm mal her meine kleine , du nimmst mich in den arm und knuddelst mich und streichelst mich . Ich spüre wie du meinen Windelpo abtastest und fühlst dass ich ziemlich viel in die Windel gemacht habe und flüsterst . ich mach dich besser mal sauber bevor da was ausläuft . Du nimmst mich auf dem Arm und trägst mich zu Schreibtisch und setzt mich au eine Ecke des Tisches , dabei schmatzt es ein bisschen . Du fragst ob ich eine frische Windel dabei habe . Ich nicke , ja in der Tasche . Du nimmst eine raus . Aus einem Schrank holst du eine Schüssel , Waschlappen , Creme , Puder , kleines Handtuch und Papiertücher raus . Du kommst damit zum Schreibtisch zurück und legst es auf den Tisch und legst alles zu recht . Dabei kann ich's auch in deinem Bauch rumoren hören . Du hältst kurz inne und stellst dich leicht breitbeinig hin . Und beginnst zu drücken . Ich kann es aus deiner Hose plätschern hören und jetzt höre ich quiek und furzgeräusche .

Du machst auch A A in die Windel und ich sehe wie dick die Windel in deinem Schritt wird und es auch etwas müffelt . Ahh , dass tat gut sagst du und wendest dich mir wieder zu . Nah dann hole ich erstmal eine Schüssel Wasser und dann gehts los . Du gehst Wasser holen und ich sitze hier auf dem Schreibtisch und bin total erregt . Wie schön matschig und schlammig es sich in meiner Windel anfühlt . Ich taste meinen Schritt mit einer Hand ab . Oh wie schön es gluckert und schmiert . Unbewusst massiere ich meine Windel über der Latzjeans und werde immer erregte bei den Gedanken dass du mich gleich wickelst und wie du vor mir eingemacht hast . Du kommst zurück und stellst die Schüssel ab und siehst was ich da mache .

Nah komm lass das mich machen , sagst du , nimmst meine Hand aus den Schritt und drückst mich nach hinten . Puuh erstmal lege ich was unter deinen Po , damit mein Schreibtisch nicht leiden muss und nimmst das Handtuch . Ich hebe meinen Po etwas an und du platzierst das Handtuch unter meinen Po . Du drückst meinen Po aufs Handtuch und spreitzt meine Beine . Was für einen kleinen süßen Schritt du hast . Sagst du . Komm endspann dich meine kleine , der liebe Thomas macht dass schon . Du lächelst und beginnst die Knöpfe an den seiten mein Latzhose zu öffnen , erst lings und dann rechts . Jetzt öffnest du die träger und klappst den Latz noch forn . Und Popo hoch , ich hebe den Po an und fühle wie du versuchst die Latzhose auszuziehen und versuchst nur die Latzhose auszuziehen und nicht die Strumpfhose mit . Es ruckelt zimlich und es matscht und schmir in meinem Schritt . Du bemerkst dass ich total erregt bin . Und schon ist die Hose aus und ich liege in Strumpfhose vor dir . Du legst sie bei seite . Ich fühle wie du meinen Schitt abtastes und zu fühlen wie viel ich eingemacht habe . Du merkst dass sehr viel war und dass abtasten mich erregt . Dass mach ich gleich nur das Ptrumpfhöschen ausziehen und dann massire ich dich . Du packst das Strumpfhosenbund und hebe den Po leicht an und ziehst sie mir runter und aus . Puuh geschaft !Ùber der Windel trage ich ein knöpfbares Gummihöschen .

Prüfend schaust du ob da was ausläuft . Nein nix . So und nun massire ich dich etwas und drückst deine Hand auf meine Schritt und beginst meine Scheide durch die Windel zu massiren und ja ich spüre wie die Masse zwischen meinen Scharmlippen hin und her gedrück wir und es gikst und raschelt bei jeder bewegung . Du lächelst mich und massirst zimlich gut . Puh ! Wie gut du richst, sagst du und kommst etwas ins schwitzen massirst weiter und ich beginne etwas zu stönem und ich kann nerken dass es gleich soweit ist . Bitte nicht aufhören , stöne ich . Du merkst es dass es mir gleich komm und du massirst nun intensiver und lächelst mich erotisch an . Ich stöne mehr und es schmirt soo schön . Jetzt merke ich wie es mir kommt . Es kommt ! Stöne ich und du massirst weiter . Ich stöne auf und bekomme nen sehr starken Orgarmus und wow stöne ich auf ! Es ist so schön und stark , wünschte dises gefühl hörte nimals auf . Ich liege total erschöpft und zufrieden da .

Du lässt mich nen moment ausruhen dabei streichelst du mir über die Wange . Ich geniße es und nun wird es mir auch langsam etwas unangenehm in meiner Windel . Du bemerkst es und meinst dass ich dich besser schnell sauber mache bevor du wund wirst . Du knöpfst die Gummihose auf , erst links und dann rechts .Ich spreize die Beine . Vorsichtig klappst du dass Höschen auf . Du sihst eine sehr volle und bräunlich verfärbte Windel und es quillt schon was an den Seiten raus . Oh je , da läuft ja schon was über . Du nimmst einige Paietücher und wischst den Schlamm der an den Beibündchen ausgetreten war ab und machst die Tücher in eine Plastigtüte . Du zupfst das Handtuch zurecht und legst die Gummihose straff unter meinen Windelpo . Du legst dir schon ein paar Papertücher zurecht und schaust mich an und meinst , mal schauen was du da feines in der Windel hast . Du öffnest vorsichtig meine Windel . Ratsch , ratsch macht es . o. K. Schön still halten , sagst du . Vosichtig öffnest du meine Windel .

Du sihst meinen kompletten braunen Intimbereich und die ganze Windel ist innen komplett braun und nass . Klatsch und die vorderseite der Windel lieg auf dem Schreibtisch . Nun siehst du richtig meinen verschmirten Intimbereich . Du nimmst ein Papiertuch und wischst zuerst den Schlamm von meiner Scheide und mit dem nächsten zwischen den Scharmlippen und drum herrum . So und nun schön den Po anheben sagst mit beruigender Stimme . Ich mache es und hoffe ganz schnell wieder sauber zu sein . Du wischst nun auch das gröbst von meinem Po und zwischen den Pobacken ab . Jetzt nimmst du die übervolle Windel unter meinen Po weg und faltest sie fachmänisch zusammen und legst sie in die Tüte . Ich halte braf weiterhin den Po angehoben . Du nimmst mun den Waschlappen . Ich fühle wie angenehm warm es ist und weich . Du säuberst mich sorgfältig , bis ich wieder komplett sauber bin .

Nun mimmst du die Gummihose unter meinem Po weg und legst sie bei seite . Ich lege meine Po aufs Hamdtuch ab . Es ist schön flauschig . Mit ein Paar Papietüchern tupfst du mich trocken . So nun wirst du wieder gut verpackt mein Hase . Du nimmst die Windel und schiebst sie unter meinen Po und legst sie glatt . So noch etwas Cremen damit du nicht wund wirst . Du nimmst eine gute Potion Creme an Mittel und Zeigepfinger aur der Dose und verteilst er auf meinem Intimbereich und Po . Den rest schmirst du an der Innenseite meiner Windel ab . Gut und fest verschliest du die Windel und bedrachtest das gelungende Werk .
Ich fühle mich wohl und trocken und sauber .

Eingesendet über Windelnet von User => Latzhosenmaus  Vielen lieben Dank!
-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. oh man, die Geschichte kann man ja gar nicht lesen.
    furchtbar.

    gibt es keine Korrektur mehr in word oder sonstiger Textverarbeitungsprogrammen.....?

    also ehrlich, dann lieber keine Geschichte als so was wie hier

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Geschichte, aber die "Du" - Form ist für eine normale Geschichte ziemlich irritierend

    AntwortenLöschen
  3. Warum wird so eine Sauerei von solchen Perwerslinge nicht gelöscht?
    Am besten noch.. die Adresse von denen ausfindig machen und bei Facebok veröffentlichen..
    Pfui Teufel..
    Alle Perversen Windel, Kack und Pedifilenseiten gehören gelöscht...

    AntwortenLöschen