Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Franci Windeln mit 16

Mein Name Francie,
Ich bin 19 jahre alt und mache grad mein Abi.
Ich wollte mit euch mein windel-story teilen.
Vor etwa 3 jahren geschieht mir etwas,was mein ganzes Leben ihrgendwie änderte.



Da war ich noch 16 und wachte am Donnerstagmorgen um 6 auf um in die schule zugehen. Ich hab die decke aufgeschlagen meine durchgenässte schlafanzug war plischnass genau in der Moment kam meine Mutter ins Zimmer.  Und sah mein Bett . Ich war total schockiert und meine mutter ebenso. Sie machte die bettwäsche ab und ich ging in der Zeit mich sauber machen.

Danach ging ich angezogen in die küche wo meine Mutter mir ein Toast machte. Wir untehielten uns garnicht darüber. Ich ging in die schule - 9 stunden lang, ich überlegte mir nur die Tatsache am morgen. Als ich zurück nch Hause kam ging ich sofort in mein Zimmer. Nach paar minuten kam meine Mutter rein mit Gummilaken etc und sie hatte ihrgendwas weisses in der Hand - das waren windeln. Sie erklärte mir was das sein soll . Nachdem wehrte ich mich und sagte das ich das auf keinen fall anziehe.

Nach vielen Worten überredete ich sie und sie gab mir nur ein einziges Chance und zwar wenn es morgen passiert werden wir die Gynäkologen besuchen . Ich meinte ja und ging ins bett.
Am nächsten morgen weckte mich meine Mutter auf . Die decke war zurückgeschlagen und zum vorschein kam mein durchgenässte bett vor ich fing an zu heulen .meine mutter meinte direlt dass statt die schule die Ärztin besuchen soll . Wir gingen gegen 9 uhr zum Frauenarzt. Sie untersuchte mich gründlich und schickte mich am ende im warteraum und wollte mit meine Mutter reden.

Nach etwa 10 min kam meine mutter raus und wir gingen endlich nach hause (dachte ich) . Meine mutter sagte dass die Ärztin nichts gefunden hat und höchstwahrscheinlich machst du das mit absicht. Deswegen wirst du ab jetzt immer eine windwl tragen, denkst du kannst mich verarschen. Wir besuchen jetzt ein Sanitätshaus. Angekommen,gingen wie ohne zeit zu vergeuden zu einer Angestellte und meine mutter wollte für ihr inkontinente Tochter windeln haben.

Die Kassiererin scannte mich von oben bis nach unten und bat uns im hinterraum die windeln anzuprobieren meine Mutter war der Meinung und ziehte mich im hinterraum aus und probierte einige windeln aus und entschied sich gleich für die dicksten und ließ eins sofort dran. Wir fuhren nach hause . Ich ging sofort in meinem zimmer und weinte eine weile . Gegen 15 uhr kam meine mutter rein und wollte wissen ob ein Windelwechsel nötig wäre . Sie fasste sofort mein schritt und meinte dass es noch eine weile hält und ging raus. Nach eine weile musste och aufs Clo. Die Tür war geschlossen .

In der Zeit kam meine Mutter zu mir und fragte ob ich auf töpfchen muss . Ich sagte ja . Dann erzählte sie ,dass ich sowas garnicht brauch weil ich eine dicke windel hab. Ich heulte und ging zurück ins Zimmer. Ich schlief ein . Nach paar stunden kam meine Mutter ins Zimmer und fasste mein Schritt an und somit wachte ich auf. Ouu da hat meine kleine sich vollgemacht. Sie zog mich nackt und machte eine neue windel dran mir fielen die tränen aus den augen. Danach zog sie mir ein Body und meinte ich sollte jetzt den ganzem tag in windeln laufen weil ich mich daran gewöhnen soll. Ich sagte das es auf keinen Fall gehen würde .sie meinte ouu doch.....

Anonym per E.mail eingesendet. Vielen Dank!
-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. Sehr geehrter Herr/Frau Windelistvoll
    Ich bitte Sie die Geschichten, die sie bekommen, nicht 1 zu 1 auf ihre Website zu stellen, sondern diese vielleicht einen Rechtschreib/Grammacheck durchlaufen zu lassen.
    In letzter Zeit musste ich leider feststellen das circa 70% der Geschichten ein Schreibnivou haben, welches ein 6-Jähriger besitzen sollte.
    Mfg

    AntwortenLöschen
  2. bis auf die Rechtschreibfehler super story
    bitte fortsetzten

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha, nett
    "Schreibnivou"
    aber beschweren geht natürlich

    AntwortenLöschen
  4. Ach ist doch egal ob Rechtschreibfehler oder nicht
    Dem richtigen ist es doch egal ob oder nicht wenn mann weiss
    was und wie es gemeint ist

    AntwortenLöschen
  5. Also die Rechtschreibung ist echt unter alle Kanone...

    Heißt es eigendlich Rechtschreibung oder Rechtsschreibung? Man weiß ja nie ob der Dudenverlag nicht schon wieder neue unsinnige Wortvarianten mit einbringt. :D

    Geschichte gebe ich eine 3, weil das schon mindestens 20 mal in anderen Geschichten vorkam.

    Rechtschreibung eine glatte 5

    AntwortenLöschen
  6. "In letzter Zeit musste ich leider feststellen das circa 70% der Geschichten ein Schreibnivou haben, welches ein 6-Jähriger besitzen sollte" das stimmt schon.... nur wenn man dann einen Kommentar schreibt in welchem man dann das Deutsch des Autors bemängelt bitte ich darum dass dies von einem selbst widerspiegelt wird.

    AntwortenLöschen
  7. Schreibnivou ist aber auch nicht besser. und ein tippfehler ist das auch nicht

    AntwortenLöschen
  8. 19 Jahre und kurz vor dem Abitur? Das glaube ich im Leben nicht...

    AntwortenLöschen
  9. also ich finde die Grammatik viel schlimmer als die Rechtschreibung

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Rechtschreibfehler sind nicht so wild

    ....

    AntwortenLöschen
  11. Kümmert euch nicht um die Grammatik, sondern um die Story selbst... Was sie alles durchmachen musste. Das ist, wie ich annehme, der Hauptgrund, warum diese Story ÜBERHAUPT im Internet ist!

    AntwortenLöschen