Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Freitag, 7. März 2014

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Lara Teil 1

Schon wieder war ihre Windel nass. Zum Glück hatte das Bett nichts abbekommen dachte Lara. Lara ist ein eigentlich 16 Jähriges normales Mädchen mit einem unterschied sie brauch Windeln, weil sie nach einer missglückten Operation auf sie angewiesen ist.




Nun aber weiter. Sofort ging sie ins Bad um aus dieser Windel herauszukommen. Sie streift ihr schirt ab und öffnet die vielen Klebestreifen an der Windel. Als sie endlich alle geöffnet hat klatscht die nasse Windel auf den Boden und Lara geht in die Dusche um ihren Körper von diesem stechenden Urin Geruch zu befreien. Als sie mit Duschen Fertig ist geht sie erst mal wieder in ihr Zimmer um sich dort Frisch zu Wickeln. Sie entscheidet sich für eine Girls Drynites. Als sie nach unten geht sitzt ihre Mutter und ihr Vater schon beim Frühstücken. Lara entscheidet sich nur für einen Grossen Kaffee da sie nicht viel Zeit hat da sie sich gleich noch mit ihrer Freundin in der Stadt treffen will . Als sie ihren Kaffee ausgetrunken hat geht sie wieder nach oben und packt ihre Handtasche, weil sie eben so viel Kaffee getrunken hat packt sie zur Sicherheit noch eine neue Drynites mit in ihre große Handtasche. Und schon hat es geklingelt es ist ihre Freundin Nina schnell   nimmt Lara sich ihre Handtasche und sie gehen los. Sie müssen sich etwas beleihen da der Bus gleich schon kommt. Als Lara rennt merkt sie schon wie die ersten Tropfen Urin ihre bis jetzt trockende Drynites fühlen. Zum Glück erreichen sie den Bus noch. Leider müssen sie stehen da der Bus sehr voll ist. Als der Bus dann später in der stadt- ankommt gehen die beiden erst mal in ein Kaffee um dort ein zweites Frühstück einzunehmen. Als Lara sich hinsetzt merkt sie das sie ihre Drynites beim rennen wohl doch sehr gut gefüllt hat und sie hofft das sie nicht auslauft. Ihre Freundin merkt das Lara etwas abwesend ist und Fragt sie was de los sei. Lara meint nichts und das sie grade mal auf die Toilette geht. Als sie auf der Toilette ist zieht sie sich sofort die Hose aus und ihre gut gefüllte Drynites hängt schwer zwischen ihren Bein. Sie hatte gar nicht gemerkt das sie so viel eingenässt hat. Schlimm denkt sie und reißt die Drynites an den beiden Seiten auf und rollt sie zusammen. Dann nimmt sie die neue Drynites aus ihrer Handtasche und legt sich diese um. Nun ist nur die Frage wohin mit der alten aber zum Glück steht direkt ein Mülleimer neben der Toilette. Nun geht sie wieder zurück zu ihrer Freundin die schon ungeduldig wartet. Sie wundert sich zwar was solange gedauert hat aber egal denkt sie sich. Als die beiden ihr kleines zweites Frühstück beendet haben ziehen sie los und gehen in ein in ihrer Stadt sehr angesagtes Schuhgeschäft. Sie vergessen völlig die Zeit als sie wieder aus dem Laden herauskommen bekommt ihre Freundin einen Anruf von ihrer Mutter ob sie auch an ihren Arzttermin denke. Sie versichert dieses und verabschiedet sich von Lara um zum Arzt zu gehen. Als Lara wieder nach Hause fahren will merkt sie das sie ihrer Windel wohl schon wieder gut gefüllt hat da diese sehr feucht an ihren Schritt drückt. Dumm denkt sie warum habe ich keine zweite Windel eingepackt. Als sie schon ihre Mutter anrufen will damit sie sie abholt sieht sie in ihrer nähe eine Drogerie. Sie denkt Vielleicht kann ich mir ja dort neue Windeln kaufen. Als sie dann aber vor der großen Auswahl der Kinderwindeln steht denkt sie was ist wenn mich jemand sieht, weil bis jetzt wissen nur ihre Eltern das sie Windeln braucht. Sie entscheidet sich dann aber gegen den Kauf von Windeln und kauft statt dessen ein paar sehr Saugstarke Binden. Als sie dann auf die Kundentoilette des Drogeriemarktes geht fällt ihr wieder ein das sie ja gar keinen Slip oder so trägt da sie ja heute morgen nur ihre Windel angezogen hatte. Aber egal denkt sie sich und klebt eine der Binden in ihre halbvolle Windel und denkt hoffentlich hält sie dicht. Anschließend geht sie schnell zum Busbahnhof um von dort einen Bus nachhause zu nehmen. Als sie endlich im Bus ist merkt sie das ihre Blase anfängt zu drücken sie fängt an ihre Beine zu überkreuzen und schon bahnen sich schon die ersten Tropfen in ihre verstärkte Windel, als dann der Bus über ein großes Schlagloch fährt verliert sie endgültig die Kontrolle über ihre Blase und ihre Blase entlädt sich komplett schnell breitet sie der Urin in der Windel aus und sie fast sie prüfen an ihren Hintern zum Glück ist dort keine Feuchtigkeit zu spüren. Nun zeichnet sich die Windel aber deutlich ihn ihrem schritt ab. Zum Glück ist es nicht weit bis nach Hause. Als sie dann endlich zuhause ist stürmt sie schnell ins Bad und zehrt sich dort die Jeans von den Beinen. Sofort hängt ihr Windel sehr schwer ihn ihrem schritt sofort reißt sie die Drynites seitlich auf und sie klatscht mit samt der übervollen binde auf den weißen Fliesen Boden. Dann macht sie sich mit etwas feuchtem Klopapier ihren Intimbereich sauber und schlüpft in eine neue Drynites und denkt das es vielleicht mal besser währ mal andere Windeln zu kaufen die mehr aushalten.

Ich hoffe die Geschichte hat euch gefallen ich weiß sie ist nicht perfekt aber ich arbeite weiter dran. Wenn ihr euch eine Teil zwei Wünscht schreibt es in die Kommentare.

Eingesendet per E-Mail. Vielen lieben Dank!
-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. Die Idee ist gut, aber muss noch viel weiter ausgebaut werden.
    Von der Rechtschreibung und der Grammatik rede ich gar nicht erst.

    Guter Ansatz, aber sehr sehr sehr schwacher Ausdruck.

    Und übrigens, in eine Drynites steigt man rein, aber legt sie sich nicht um.

    AntwortenLöschen
  2. Super Geschichte!!!!!!!!!!!!!!

    Bitte weiterschreiben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WEITERSCHREIBEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Löschen
  3. Aller Anfang ist schwer. Schreib weiter, die Geschichte ist ganz gut und schön geschrieben. Liest sich auch spannend.

    AntwortenLöschen
  4. schreib weiter liest sich toll. da ich das problem auch kenne kann ich mit dir fühlen wie es ist einzunässen

    AntwortenLöschen