Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Donnerstag, 1. Januar 2015

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Windelmädchen Melissa

Die Geschichte eines Windelmädchens. " Dein windelmädchen Melissa " Hallo mein Beschützer. Mein Name ist Melissa und ich bin wieder ein 5 jähriges Mädchen. Ich trage wieder Tag und Nacht windeln, da ich für die reinlichkeitserziehung nicht geschaffen bin.



Ich bin ein kleines Mädchen, das für immer Baby bleiben möchte. Ich benutze wieder Schnuller und muß mit der Flasche gefüttert werden. Ich habe viele Spielsachen, puppen und ganz ganz viele Stofftiere. Meine windeln werden 3 mal täglich gewechselt. Tagsüber trage ich meistens einen strampler zum spielen und toben. Nachts trage ich meistens einen windelbody, der mit süßen Motiven bedruckt ist. Ich liebe rosarote strampler und windelbodys. Es ist eine sehr erregende Farbe für mich. Ich male viele Bilder. Ich mag es sehr, wenn ich gewickelt werde, und bin immer sehr erregt dabei. Aber es ist mir verboten mich selbst zu befriedigen, denn daß darfst nur du machen. Aber um erst befriedigt zu werden, muß ich ein ganz braves Mädchen sein, und dich befriedigen. Das heißt dann, das du mir meinen Schnuller aus dem Mund nimmst, und mir deinen ganz persönlichen Schnuller in den Mund Steckst. Ich werde dann solange an deinem Schnuller buckeln, bis deine milch meine Mundhöhle füllt. Während ich Sauge und Nuckle, bitte ich dich, das du meine windel und zärtlich meine innenSchenkel streichelst. Ich mag es auch sehr, wenn du mich festbindest, mir sanfte küsse auf meine windel gibst, und mich dabei Zwingst, in die windel dabei zu machen. Denn meistens fällt es mir dann sehr schwer, und ich beginne dann zu weinen. Dann mußt du ganz ganz streng zu mir sein, und mich mit viel warmen Tee füttern. Ganz viele Fläschchen, damit ich für dich ganz viel pipi machen muss. Und wenn du möchtest, kannst du mir meine windel kurzfristig abnehmen und mich auf das Töpfchen schicken. Dann kannst du mir unter strenger Beobachtung zeigen, wie ich es benutzen muß. Aber wir müssen aufpassen, das Mama nichts mitbekommt. Denn ey ist mir verboten das Töpfchen zu benutzen. Sie sagt immer, das ich noch ganz klein bin, und ich meine windel benutzen muss. So wie es sich für kleine windelmädchen gehört. 24 std. Täglich und 7 Tage die Woche. Und keine wiederrede. Denn sonst bestraft mich meine Mama wieder, und dann muß ich die ganze darauffolgende Nacht an Mamas Intimbereich lecken, und muß währenddessen meine windel mit pipi vollmachen. Wenn meine Mama mich ganz hart bestraft, dann bindet sie mich in meinem Gitterbett fest, zieht mir eine spreizhose an, und schnallt mir eine Schnuller-trink-Vorrichtung um, wobei ein schlauch vom Schnuller zu einer Maschine führt. Zur windelpresse. Das läuft dann so; Mama zieht sich eine windel an, beugt sich dann mit den knien über meinem Kopf, und macht ihre windel mit pipi und gagga voll. Danach zieht sie die windel aus, und steckt sie in die windelpresse. Sie schaltet die windelpresse ein, und ich kann erkennen, wie die gelb-braune Flüssigkeit über den transparenten schlauch in Richtung meines mundstückes läuft. Dabei bekomme ich Angst, und beginne zu weinen. Doch Mama grinst nur, und streichelt mir sanft über die Wange und mit der anderen Hand streicht sie über meine windel. Währenddessen sagt sie; trink meine süße, trink! Siehst du meine kleine, wie deine Mama dich lieb hat, sie gibt dir ihr innerstes und füttert dich damit! Danach sagt Mama; so meine kleine, während ich dich nun an der windel küsse und steichle, wirst du in deine windel machen. Wenn nicht, dann bekommst du so viele windeln zu trinken, bis deine windel vor lauter pipi platzt......... Fortsetzung erfolgt!
-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. Sehr schöne geschichte, bitte weiterschreiben :)

    AntwortenLöschen
  2. Ist eine schöne und sehr plastisch geschilderte Geschichte. Ich mag zwar einige der Praktiken nicht so, aber mit anderen kann ich gut identifizieren. alles in allem sehr schön. Ich bin auf eine Fortsetzung gespannt.

    AntwortenLöschen