Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Samstag, 28. Februar 2015

Der Flug Teil 2

Wir unterhielten uns angeregt weiter und tauschten auch unsere Erfahrung mit dem fliegen aus. Verspätung, unfreundliches Personal, usw. Natürlich sind wir auch noch einmal auf das Thema Sicherheitskontrolle gekommen und auch hier haben wir dieselbe Erfahrung gemacht. Sinnhaft ist das nicht immer, was man dort erlebt. Ich berichtete Antonia von meinem Erlebnis, als ich eine Gummihose mit Metalldruckknöpfen an hatte.

Donnerstag, 26. Februar 2015

Lisas geheimer Fetisch

Hallo, mein Name ist Lisa. Ich bin 15Jahre alt. Ich habe vor einiger Zeit meine große Leidenschaft ausleben können. Auch wenn es dabei gewisse Probleme gab.


Eines Tages fuhren meine Eltern für eine Woche nach Berlin. " Pass auf das Haus gut auf während wir weg sind mein Schatz", mit diesen Worten ging meine Mutter aus dem Haus.

Mittwoch, 25. Februar 2015

Mit 17 wieder in Windeln

Hallo ihr lieben ich wollte euch mal meine
Windelgeschichte mitteilen damit ich es endlich
mir von der Seele reden(schreiben) kann

Alles begann als ich mit meiner Freundin und ihren kleinen Geschwistern in den
Urlaub fliegen wollte, unsere beiden Eltern hatten keine Zeit und sie sollte ihre Geschwister (5) und (7) mitnehmen.

Dienstag, 24. Februar 2015

Die Klofrau Teil 1

Ich bin eine 40-jährige Klofrau und arbeite in einer Autobahnraststätte auf dem Gäste-Klo. Ich liebe meinen Job, weil er mir die Möglichkeit gibt, trotz Arbeit immer meiner Lust nachgehen zu können und ich auch die Einzigste bin, die dort auf dem Klo arbeitet.
Ich muß zur Arbeit jeden Tag 50 km hin und 50 km zurück fahren. Da ist man schon einige Zeit unterwegs. Zum Glück entdeckte ich die Windeln für mich, wie ihr gleich sehen werdet.

Montag, 23. Februar 2015

Mein Zwang zur Windel

Ich bin Alexzander und bin 15Jahre alt.
Und das ist meine Geschichte.
Ich war gerade von der Schule auf dem Weg nach Hause.
Meine Bahn hatte mal wieder Verspätung. Auf einmal musste ich ziemlich stark AA ich versuchte es aufzuhalten. 

Sonntag, 22. Februar 2015

Teenbaby Marie Teil 4 ( allein mit Papi )



,, Marie ! Ich bin für paar Stunden weg und
Papi wird nun auf dich aufpassen ! Also sei ja schön artig !''
Marie nickt und sagt dass sie schon sehr nass ist und dringend ne frische Windel braucht .
,, Ich sage Papi bescheid , er wird gleich mal überprüfen , ob du wirklich schon sehr nass bist !''
Die Mutter verabschiedet sich und geht .
Marie sitzt im Wohnzimmer und schaut
Kinderserien als papi rein kahm .

Jörgs Windelerziehung Teil 4


Tante Martina schaute verärgert auf das neue Kleidchen, dass durch unser Getobe sichtbar gelitten hatte. „Sabine“, wandte sie sich an meine Schwester, „würdest du mal nachschauen, ob du für Kerstin ein abgelegtes Kleidchen oder einen Pullover finden würdest, ich möchte das Kleid noch ein wenig schonen.“ „Sabine“, bring dann bitte auch für Jörg einen Pullover mit, für seinen Matrosenanzug gilt das gleiche.“

Die Fernbedienung Teil 5


„Was soll ich sagen?“

Dieses kleine schwarze Teil, diese Fernbedienung verlieh mir eine Macht. Eine Macht über andere Menschen – alle konnte ich beeinflussen, wenn ich es nur wollte. Kleine Kinder, Alte, Junge, Hübsche genauso wie mich selbst.

Samstag, 21. Februar 2015

Kims Windelsucht

Das Telefon klingelte. Es war Julia, ihre beste Freundin, die Kim schon länger nicht mehr gesehen hatte. "Können wir uns mal wieder treffen, ich hab mich schon seit zwei Monaten mich nicht mehr mit dir verabredet", meinte sie. "Klar können wir machen, willst du zu mir kommen?", fragte Kim. "Ja kann ich machen." Kims Erinnerung kam ihr hoch, 

Freitag, 20. Februar 2015

Die Gummi Klinik

Hallo..  ihr Windelbuben und -mädels..  :-)
Hier kommt eine (natürlich) frei erfundene ("seufz"..) Geschichte mit viel Gummi und Plastik und Pipi und strengen Mamis..und.. schlimmen Erniedrigungen.. (wo man beim Lesen schon ganz rote Wangen von bekommt)... , im Klinik-Setting ..uuund...

Der Flug

Die Handlung und alle handelnden Personen sind frei erfunden. Jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder realen Personen sind rein zufällig.


Und täglich Grüßt das Murmeltier. Es ist Dienstagnachmittag und ich bin wieder einmal auf dem Weg zum Flughafen. Heute muss ich nach Zürich um dort morgen auf einer Konferenz zu sprechen. Da mein Vortrag der erste des Tages ist, reise ich am Vortag an. So war es zumindest geplant.

Donnerstag, 19. Februar 2015

Frozen Alex

Alex ist ein ganz normaler 20 Jähriger Junge. Bis auf die Tatsache das er noch bei seinen Eltern wohnt, fällt an ihm nichts besonderes auf. Doch immer wen er alleine zu Hause ist, lebt er seine Fantasien aus. 

Mittwoch, 18. Februar 2015

Unverhofft kommt oft

Hi ich bin Marek, ich bin 1,80 m groß, habe kurze schwarze Haare. Zur Zeit bin ich 17 Jahre und besuche die Realschule in unserer Stadt. Neben dem normalen Schulstress habe ich seit einem halben Jahr eine eigene Wohnung. Warum fragt ihr euch sicherlich. Es gibt eine ganz einfache Erklärung, ich hielt es einfach zu Hause nicht mehr aus.

Dienstag, 17. Februar 2015

Auf einmal Bettnässen

auf einmal bettnässen mit 13 jahren
ich bin tom und das ist meine geschichte wie ich mit bett nässen anfin
ich hoffe sie gefält euch.
montag morgen:

Montag, 16. Februar 2015

Mein Windeltagebuch Teil 2


Schon vor dem Urlaub in Kärnten hatte mein Vater Andeutungen gemacht, dass er bald für längere Zeit beruflich nach Brasilien müsse. Irgendwie machte mich der Gedanke stolz, einen Vater zu haben, der in Brasilien arbeitet. Zum ersten Mal hob ich mich im positiven Sinne von meinen Mitschülern und Freunden ab. Wer hatte schon einen Vater, der im Ausland Geld verdiente, noch dazu in so einem exotischen Land wie Brasilien. Welche Konsequenzen damit verbunden waren, konnte ich damals noch nicht abschätzen.

Sonntag, 15. Februar 2015

Schulunfall wendet sich zum guten

In der Schule

Lena konnte ihrer Lehrerin kaum noch folgen. Sie hörte nicht mehr zu, sondern konzentrierte sich ganz auf den Druck, den Ihr Pipi auf ihre zum bersten gefüllten Blase ausübte. Einmal hatte sie heute schon in ihre Tena Slip Super gepinkelt, und bis jetzt hatte alles gehalten, aber Lena wollte auf gar keinen Fall riskieren, dass sie während des Unterrichts auslief. 

Samstag, 14. Februar 2015

Hannah in Pampers Teil 2


Nachdem ich also eine neue Pampers um hatte, betraten Mutti und ich also wieder das Auto um endlich nach Frankfurt zu gelangen.
Als wir nun weitere zwei Stunden unterwegs waren und endlich Frankfurt erreichten war meine Windel wieder enorm voller Pipi.

Freitag, 13. Februar 2015

Windelsklave Teil 1

Die Personen und die Handlungen dieser Geschichte sind zum größten Teil frei erfunden. Ich hoffe ihr habt so viel Spaß beim Lesen wie ich beim Schreiben.
Hi, mein Name ist Tom. Ich bin 18 Jahre alt und wohne jetzt seit 7 Monaten mit meiner 3 Jahre älteren Freundin Sarah zusammen. Aber fangen wir von vorne an. Alles begann vor fast einem Jahr..

Donnerstag, 12. Februar 2015

Jörgs Windelerziehung Teil 3


Mama hatte auf Rat von Tante Gerda Massen an Einmalwindeln gekauft, weil das im Kindergarten einfach praktischer war und ihr beim Abholen nicht die Tüte mit den nassen Baumwollwindeln in die Hand gedrückt wurde. Also wurden mir fortan für den Kindergarten nur noch dicke Einmalwindeln angezogen.

Mittwoch, 11. Februar 2015

Ben (17) bringt Sophie (16) die Hausaufgaben

Ben war ein bisschen genervt, dass es ausgerechnet ihn getroffen hatte. Seine Mitschülerin Sophie war heute nicht in der Schule gewesen und weil ihr Haus auf seinem Schulweg lag und Sophie merkwürdiger Weise kein Facebook oder ähnliches hatte, hatte er von der Lehrerin die Aufgabe bekommen, dem Mädchen die Hausaufgaben zu bringen.

Dienstag, 10. Februar 2015

Ertappt Teil 14



Nach unserem peinlichen Fiasko mit meiner Schwiegermutter herrschte im Haus eine ganze Zeit ein strenges Klima.
Annika hatte sich sehr erwachsen und reif gezeigt und sich bei ihrer Mutter entschuldigt, weil sie sich wohl für die Demütigung ihrer Mutter als die Schuldige sah.
Ansonsten schien ihr die Tatsache, dass ihre Großmutter von ihrem Einnässen wusste nicht viel auszumachen. Wie immer waren ihre Windeln sowohl morgens als auch tagsüber beim Wechseln voll, manchmal hatte sogar die Hose oder der Rock etwas abbekommen.


Montag, 9. Februar 2015

Karen und Mia / Mutter und Tochter

Es war Freitag, ein schöner Frühlingsnachmittag, und als Mia aus der Schule kam, wartete ihre Mutter Karen schon mit dem Essen auf sie. Mia erzählte von ihrem Schultag, (sie besuchte die zwölfte Klasse) insbesondere von den vielen kleinen Beziehungsdramen in ihrer Klasse, denn ihre Mutter liebte es, stets den neuesten Tratsch zu hören. 

Sonntag, 8. Februar 2015

Zwei gegen einen

Das ist meine erste Geschichte und ich hoffe sie gefällt euch.Diese
Geschichte ist frei erfunden und hat nichts mit der Realität zu tun.Lob
und Kritik erwünscht.Viel Spass!

Ich lebe bei meiner Mutter und meiner älteren Schwester.Mein Vater ist
schon gestorben.Meine Schwester und ich waren nicht immer die besten
Geschwister aber es war meistens ganz okay.

Samstag, 7. Februar 2015

Anna entdeckt Windeln Teil 2


Anna erwachte und wusste nicht gleich, was passiert war. Aber als sie die übervolle Tena Maxi zwischen ihren Beinen sah, den weichen Zellstoff spürte und den leichten Uringeruch vernahm, da war alles wieder da. 

Freitag, 6. Februar 2015

Jörgs Windelerziehung Teil 2

=> Teil 1

Hallo Ihr Lieben, da nun der Teil 1 als erste Einführung  hier zu lesen ist, möchte ich gern weiter schreiben und über ausführlicher über meine weitere Erziehung zum (un)braven Windelmädchen berichten:
Ich hatte unter der Aufsicht meiner beiden Schwestern und meiner Mutter echt keine Chance mich wie ein normaler Junge zu entwickeln. 

Donnerstag, 5. Februar 2015

Anetts Windel Fantasie

Hallo hier schreibt Anett Anfang 20

Schon lange hatte ich die Fantasie Windeln zu tragen. Es machte mich richtig an nur daran zu denken gewindelt zu werden. Meinem Freund hatte ich vor kurzem angedeutet das es mich geil macht wenn er mich windeln würde.
Ihm schien es auch zu gefallen.

Mittwoch, 4. Februar 2015

Hannah in Pampers (Teil1)

Mein Name ist Hannah und ich bin nun 15 Jahre alt. Alles begann vor gut einem Jahr...
->Es waren nun Sommerferien und meine Eltern, meine Schwester Jennifer(11) und ich wollten vom Frankfurter Airport aus in Richtung Spanien fliegen um dort Urlaub zu machen.

Dienstag, 3. Februar 2015

Der Babysitterorgasmus

Sophie war wieder einmal babysitten bei max, dem sechs jährigen Nachbars Sohn, Sophie war auch gerade erst fünfzehn aber gerade einmal 150cm groß, sehr schlank mit prallen C-Körbchen und langem braunen Haar. 

Montag, 2. Februar 2015

Marie's nasses Erwachen

Hallo, ich bin Marie.

Wie viele andere Geschichten hier beginnt auch Meine mit einem nassen Bett.

Unglücklicherweise war es aber nichtmal mein eigenes, um genau zu sein war es auch kein richtiges Bett, sonder bloß eine Matratze, welche auf dem Boden lag und zwar immer Zimmer meiner Freundin Janine!

Sonntag, 1. Februar 2015

Begegnung mit einer Windellady (Wunschtraum) Teil 1

Ich träume davon, daß ich zu später Stunde in einem Nachtlokal mit der schönen Chefin flirte. Sie hat hellbraunes, nach hinten gekämmtes, schulterlanges Haar, ist gut gebaut, was man vor allem an ihrem prallen Arsch erkennen kann, und sie trägt eine hautenge hellbraune Cordjeans, dazu einen eng geschnallten weißen Nietengürtel, eine Bluse und hohe schwarze Stiefel.

Mein Treffen mit einem Windelboy.Teil 3


Am nächsten Morgen wachten wir beide, auf Grund unserer Abendlichen Windelspiele, recht spät auf , was uns aber nicht davon abhielt  ausgiebig zu Frühstück.

Beim Frühstück schmiedeten wir schon Pläne was wir den ganzen Tag über machen wollen, da Markus in Berlin wohnte gab es einige Sehenswürdigkeiten die er mir zeigen wollte .

The Changing Room Teil 1

Diese Geschichte stammt von jw1111 auf Windelnet

Hallo mein Name ist Jan und ich bin 14 Jahre alt mein Leben ist bis jetzt relativ normal verlaufen, doch das sollte sich mit dem Besuch bei meiner Cousine bald ändern. Meine Cousine ist schon 20 und bewohnt eine kleinere Wohnung in meiner Nähe.