Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Mittwoch, 25. Februar 2015

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Mit 17 wieder in Windeln

Hallo ihr lieben ich wollte euch mal meine
Windelgeschichte mitteilen damit ich es endlich
mir von der Seele reden(schreiben) kann

Alles begann als ich mit meiner Freundin und ihren kleinen Geschwistern in den
Urlaub fliegen wollte, unsere beiden Eltern hatten keine Zeit und sie sollte ihre Geschwister (5) und (7) mitnehmen.



Sie sollten allerdings Windeln tragen, damit kein Unfall passiert, dies wollten sie jedoch gar nicht und sagten wenn wir Windeln tragen müssen, müssen du und dein Freund aber auch, wir haben uns einfach drauf eingelassen damit wir keine lange Diskussion führen mussten.

Da wir aber keine Windeln für Erwachsene hatten und im Flughafenladen auch keine mehr da waren zogen wir einfach 3 Babywindeln drüber,
Während des Fluges schlief ich für einpaar Stunden ein und als ich aufwachte merkte ich etwas warmes nasses in meinen Windeln,
ich war total am Boden ich hatte wider in die Hosen gemacht, meine Freundin hatte es natürlich mitbekommen hat aber nichts dazu gesagt.
Am Ziel angekommen sagte sie, sie gehe noch schnell was holen, ich habe der Weile auf ihre Geschwister, die auch in die Hosen gemacht hatten
aufgepasst.
Als sie ankam machten wir uns schon auf den Weg zu unserer Ferienwohnung(Ferienhaus) wo sie mir eine Windel für Erwachsene gab
und sagte ziehe die Bitte an nur zur Sicherheit.
Ich zog sie an und wir gingen auch sofort in unsere Betten, nachdem die kleinen eingeschlafen sind,
am nächstem Morgen kam es wie es kommen musste, meine Windel war nass. Meine Freundin redete mit mir darüber und fragte mich
ob ich irgendetwas auf dem herzen habe oder mich was zu schaffen macht, ich sagte ihr das ich nichts auf dem Herzen habe.
Den Urlaub verbrachte ich also in Windeln.

Nach dem Urlaub nahm mich meine Freundin mit zu ihrem Gynäkologen nahm, der gleichzeitig auch die Blasen von Männern und Frauen
untersuchte, er fragte mich ob ich irgendwelche Probleme oder Schlafstörungen habe, nach einer langen Untersuchung
musste er uns allerdings enttäuschen, er hat keinen Grund dafür gefunden, dass ich mir in die Windeln mache.
Als wir zu Hause ankamen versuchten wir es mal ohne Windeln, was total schief ging.

Letztes Jahr hat dann meine Freundin der Schlag getroffen sie kann keine Kinder bekommen(dies dürfte ich einstellen) und
da sie immer schon ein kleines Mädchen haben wollte dachte sie sich wenn ich schon Windeln tragen muss kann ich dann
gleich die Rolle des kleinen Mädchen einnehmen.
Sie zog mir dann eines Tages als ich schlief eine weiße Baumwollstrumpfhose, ein Kleid und so eine pinke Weste mit den Ohren an
und legte mich ein ein Baby Bett aus dem ich nicht mehr raus kommen konnte, da ich durch die Windel und den Strumpfhosen nicht rausklettern konnte.
Sie kam dann immer an und gab mir Babybrei, Fläschen und Schnuller. Irgendwann kamen dann noch Freundinnen zu uns haben mich auch wie ein richtig kleines
Baby behandelt.

Als ich dann mal verrückt deswegen gespielt habe hat zog sie mir ein kurzes Schwarzes Kleid an und Fesselte mich für 2 Tag
Jetzt ist sie schon meine richtige Erzieherin.
Vor kurzer Zeit bekam sie eine Menge Besuch wegen einer Feier und ich musste jetzt ein richtiges Abschlusskleid von ihr anziehen  

Eingesendet per E-Mail. Vielen lieben Dank!
-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. Eine sehr interessante Geschichte, auch wenn ich die "Umerziehung" zu einem Mädchen oder Jungen nicht so mag. Auch die Idee mit dem Urlaub und dem drumherum find ich gut. Hat aber Potential. Schreib weiter.

    AntwortenLöschen
  2. Boah eyyyyyyyyy viel zu KURZ!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen