Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Dienstag, 3. März 2015

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Geile Windelbilder

Ich war 21, als ich am Computer eines Kumpels saß...eigentlich suchte ich nach Musik während mein Kumpel in der Küche stand und kochte. Bei der ganzen Suche in verschiedenen Ordnern, stieß ich plötzlich auf den Ordner „PRIVAT“. Natürlich war ich neugierig und versicherte mich, dass mein Kumpel auch weiterhin in der Küche beschäftigt war...



Somit öffnete ich den Ordner. Ich hatte mir bereits gedacht, dass dort sämtliche Pornos zu sehen sind. Doch was war das?! Ich sah Bilder mit Menschen in Windeln. Im ersten Moment musste ich schmunzeln, doch dann öffnete ich ein Video.

Eine fremde Person die sich seinen Penis durch die Windel rieb und sich ein pinkelte. Er stöhnte und ließ sich komplett fallen...Er rieb und rieb. Seine Windel wurde immer voller. Dann drehte er sich mit dem Po zur Kamera und man sah auch eine braune Spur. Er hat sich eingekackt. Seine Hand wanderte von hinten nach vorn und wieder rieb er seinen Penis...

Im Hintergrund rief mein Kumpel mich zum essen. „Ja, ich komm...!“ rief ich zurück und merkte im gleichen Moment meinen gewaltigen Ständer. Ich war wohl so auf das Video fixiert, dass ich es nicht mitbekam. Leicht angespannt stand ich also auf und ging in Richtung Küche. Doch bevor ich mich setzte, guckte ich erst um die Ecke und wartete auf den Augenblick, in dem mich mein Kumpel nicht ansah. Ich hatte Glück und konnte mich unbemerkt auf die Sitzbank setzen, ohne das er etwas merkte. Nun saß ich da mit einem kräftigen Ständer in der Hose, sämtlichen Bildern im Kopf und sollte essen. Während ich allerdings aß, konnte ich die Bilder in meinem Kopf nicht abstellen und war tief darin versunken. Meine Erregung wurde immer schlimmer.
Dann stellte ich mir vor selbst eine Windel zu tragen und selbst in diese hinein zu machen. Wollte direkt schauen sobald ich zu Hause war, woher ich welche bekomme. Nur dann war es schon zu spät...als ich einen nassen Fleck auf meiner Hose spürte. Vor lauter Fantasien und Bildern im Kopf bekam ich einen Orgasmus. Dieser blieb natürlich nicht unbemerkt, denn ein leises stöhnen verriet mich.
Mein Kumpel sah mich mit großen Augen an und gleichzeitig quer über den Tisch in Richtung meiner Jeans. „Ah so ist das...deshalb isst du kaum. Hast wohl meinen Ordner gefunden?!“ sagte er. Am liebsten wäre ich vor lauter Scharm im Boden versunken und wurde entsprechend rot. „Brauchst dich nicht schämen!“ meinte er „Ist doch alles gut.“ und grinste mich an.
Mein Penis beruhigte sich ein wenig, doch die Bilder waren noch immer da. Als wir fertig waren mit essen, gingen wir ins Wohnzimmer und chillten auf der Couch. Es wurde kein Wort über den Vorfall in der Küche verloren. Stattdessen saßen wir vorm Fernseher und tranken Bier.
Im Laufe der Zeit merkte ich einen leichten Druck in der Blase und wieder waren alle Fantasien da. Doch ich musste mich zusammen reißen, denn das gleiche sollte ja nicht wieder passieren. Mein Kumpel allerdings entschloss sich zur Tanke zu fahren um Nachschub zu holen. Kaum war er weg, schloss ich meine Augen und ließ meiner Fantasie freien Lauf.
Ich stellte mir vor mit einer Windel unter meiner Jeans im Zug zu sitzen und es einfach laufen zu lassen. Ich spürte den warmen Saft der sich in meinem Schritt breit machte und dafür sorgte, dass meine Geilheit bis ins Unermessliche stieg. Nach einem leichten Druck, fühlte ich auch den warmen Brei an meinem Po der sich überall in der Windel verteilte...meine Hand fuhr die ganze Zeit über meinen Penis. Hoch und runter....und es dauerte nicht lang, bis den heftigsten Orgasmus meines Lebens bekam.
Dann hörte ich den Schlüssel in der Tür und sah, dass es nicht nur Fantasie war...

-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. Peinlich peinlich! Doch eine interessante Geschichte.

    AntwortenLöschen
  2. Bitte schreib weiter!!

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Danke, endlich jemandem dem das aufgefallen ist.

      Löschen
  4. tolle geschichte schreibe weiter

    AntwortenLöschen
  5. geil bin selber windel träger, schreibe bitte weiter. wie hat sein kumpel reagiert.
    hat er ihm vielleicht eine windel angelegt.
    thomas

    AntwortenLöschen