Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Samstag, 21. März 2015

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Hannah in Pampers Teil 3



Nun war es also endlich soweit.So machten Annas Und meine Familie uns gemeinsam auf den Weg in Richtung Strand.
Als wir den Strand von Mallorca also nun erreichten fragte ich Mami wo denn mein Bikini sei , da ich mit nun gerne schwimmen gehen würde.


Das hatte ich mir allerdings alles ganz anders vorgestellt.Mami meinte nur:"was Bikini?Hannah ich glaube diese Zeiten sind für dich erstmal wieder tabu.Du brauchst keinen Bikini ich habe dir hier extra noch Pampers Schwimmwindeln gekauft, die sind genau das richtige für dich.Komm her ich ziehe sie dir gleich einmal an."
Ich konntenicht glauben, dass meine Mutter mich hier so erneut in der Öffentlichkeit bloß stellen wollte
Meine Mutter  breitete nun auf dem Sand des Strandes ein Handtuch aus und forderte mich auf mich darauf hinzulegen, damit ich gut geschützt sei.
Als Mama mir nun die Schwimmwindel drüberzog dachte ich zumindest sie würde meine nicht all zu kleinen Brüste mit einem BH bedecken, doch auch da hatte ich falsch gedacht.
Zu allem Überfluss packte Mami auch noch Schwimmflügel aus, da die beiMädchen die noch Pipi und AA in ihre Windeln machen so sei.
Auch Annas Mutter war von den Schwimmwindeln sofort hellauf begeistert und fragte Mutti ob sie Anna denn nicht direkt auch eine davon anlegen könne.
Meine Mutter willigte selbstverständlich sofort ein und so machten Anna und ich uns nur in Pampers und Schwimmflügeln gekleidet auf ins kühle Wasser bei 30 Grad.
Anna und ich hatten viel Spaß gemeinsam und wir verbrachten nun gut zwei Stunden im Wasser.
Nachdem wir also alle einen schönen Tag hatten, wollten wir den Tag noch mit einem schönen Essen im Restaurant ausklingen lassen.
Als wir uns also alle um 17:00 im Steakhouse trafen, hatten alle einen riesen Hunger, doch dieser verging mir schlagartig, nachdem Mami den Kellner nach einem Hochstuhl für mich fragte.
Ich war am Boden zerstört und ich durfte mir noch nicht einmal mein Essen selber aussuchen, sondern bekam sogar eine Kinderkarte zugeteilt.
Nachdem wir also nun alle gegessen hatten, bemerkte ich aufeinmal, dass ich AA musste und sage zu meiner Mutter, da ich es nicht in meine schon volle Pampers machen wollte:"Mami ich muss Kacki.."


-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. Spannend geschrieben. Nur warum immer so kurz? Schreib duch mal ein bisschen mehr!

    AntwortenLöschen
  2. als ob man vier mal am tag aa muss!!!

    AntwortenLöschen