Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Samstag, 28. März 2015

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Hannah in Pampers Teil 4


Nachdem ich Mami nun also darauf hinwies, dass ich mal ganz doll groß musste fragte sie Annas Mutter ob sie denn nicht mit mir gehen könne, da sie sich soeben erst einen Nachtisch bestellt hätte.Annas Mutter willigte also ein und so machte sich eine eigentlich fremde Frau mit mir auf Toilette, damit mir einer nach meinem Geschäft meine Scheide und meinen Popo sauber machen kann.



Auf der Toilette angekommen ging Annas Mutter, welche im Übrigen Jennifer heißt mit mir gemeinsam in eine Toilettenkabine.
SIe zog mir nun meinen Rock hinunter und öffnete die Knöpfe im unteren Bereich meines rosa Stramplers.
Anschließend setzte sie mich auf Toilette und sagte:"nun kannst du KAcki machen Hanni!"
Das ganze war mir so peinlich und es hört sich einfacher an als es tatsächlich war mit 14 Jahren nicht alleine sein Geschäft zu vollrichten.
Nach einiger Zeit klappte es dann dennoch ,doch als ich anschließend nach dem Klopapier griff, packte Annas Mutter mit den Worten"nein sowas können Mädchen deines Alters noch nicht" dazwischen.
Sie forderte mich auf mich herum zu drehen, damit sie das AA abwischen könne.
Als dies getan war, wollte Jennifer mir nun noch eine Pampers anlegen, damit nichts passieren könne.
Nach etwa 10 beschämenden Minuten machten wir uns also wieder auf den Weg zu den Anderen, wo Mami mich den Worten"Hanni ich bin so stolzauf dich, dass du Bescheid gesagt hast du Kacki musstest" lobte.
Es war also nun Abend und wir verbrachten also unsere erste NAcht im Hotel.
Eigentlich wollte ich ja um 22:00 noch Dschungelcamp gucken, doch es war gerade einmal 20:00 als Mama mich zu Bett bringen wollte.
Sie putzte mir vorher noch die Zähne im Badezimmer.Mein Vater hatte extra ein Zimmer gbucht, in welchem sich ein Wickeltisch befand.
So wickelte Muttti mich für die Nacht noch mit einer Dry Nites über welche sie noch einen PVC-Slip befestigte und mir meinen Strampler drüber zog.
Zum zu Bett gehen wünschte sie mir nun also eine gute Nacht und sagte:"mach dir keine Sorgen Hanni.Dein Bett wird morgen trocken sein, da du ja durch deine Windeln gut geschützt bist.Und wenn  die Pampi voll ist, wechsle ich sie ganz einfach."
Mama nahm mich also an die Hand und ich fragte mich wo denn nun mein Bett stünde und aufeinmal nahm Mami mich mit ins Zimer meiner Eltern, wo ein Gitterbett bereit stand.Dort sollte ich also schlafen und ich konnte es einfach nicht fassen.
Mami hob mich also ins Gitterbett und steckte mir zu guter lletzt also einen Schnulli in den Mund.
Ich konnte wirklich weinen und blieb mit Sicherheit noch zwei, drei Stunden wach und ich merkte, dass mneine Scheide schon ordentlich feucht war, da ich schon zweimal eingepinkelt hatte.
Aufeinmal bemerkte, dass ich wieder AA musste. Ich konnte dagegen ankämpfen wie ich wollte, aber nach zwei Minuten konnte ich dem Druck meines Darms nicht mehr Stand halten und soi verteilte sich mein ganzes AA in der Windel.
So lag ich also mit 14 Jahren im Zimmer meiner Eltern in einem Gitterbett und mit einer bis zum randvollen Windel.
Mami versprach mir jedoch, dass wir uns morgen wieder auf dem Weg zum Strand machen würden, worauf ich mich freute.
Jedoch würde sie nun ab morgen andere Maßnahmen ergreifen würde, indem sie morgen einen KIinderwagen für mich kaufen würden.
Wohin sollte, das nun führen?
Hilfe meine Scheide ist voller Pipi und AA verschmiert!:-(
Mami wach bitte auf....ich brauche ne frische Pampers!

-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. Sie Geschichte wird ja immer spannender. Schön geschrieben. Bitte schreib bald weiter.

    AntwortenLöschen
  2. Cool,mach weiter so! :)

    AntwortenLöschen