Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Frech anonym

Hallo Leute

Ich bin 15 jahre alt und ichLIEBE windel
Meine Eltern wissen nichts davon,das ist auch gut so.Ich mache sie egal wo voll.Mein Kumpel und ich tragen siesehr oft.


Wir fahren mal wieder in die Stadt um neue Drynites zukaufen. Wir gehen in den Rossman. Da suchen wir erst mal nach Drynite.Wir mussten eine Verkäuferin fragen wo die den seien,weil wir sie nicht auf anhib gesehen haben.
Wir gehen erst mal auf einen Wickelraum um da uns die Windeln anzuziehen.
Ich habe sie gleich angezogen und auch gleich klein rein gemacht.
Wir gehen aus dem Wickelraum raus. Nach einer halben Stunde machte ich wieder in die windel.Sie lief aus. Man konnte an meiner Leggins genau sehen das ich in die Hosen gemacht habe.Wir gehen wieder zum wickelraum um mich zuwickeln.
Wirkamen aus dem Wickelraum raus,was sah ich da: Meine Mutter war da.Sie  fragte uns, warum wir aus dem wickelraum.Meine Leggings war ja noch ganz nass und die auswölbung wo die windel saß war sehr groß.Meine Mutter wartet auf eine Antowrt. Sie sagt mir ich sollte mich mal um drehen.ich drehte mich um und endegte die Auswölbung.Na bist du wieder ein Baby.Sie ging wieder.

Ich fuhr so gegen um 18 uhr nach Hause.ich bin Zuhause angekommen.Ich ging auf mein Zimmer.Ich sah das ehlend.
Meine Mutter hat mein ganzes Zimmer renoviert. Es war eine Teddybären Tappete an der Wand ein Gitterbett standt im meinem Zimmer und ein Wickeltisch.Meine Mutter kam hoch. Na dann wollen wir das baby mal wickeln.Sie holt schön dicke Windel raus Puder,Creme,Feuchttüscher.

REGELN:

- Du musst jeden Morgen in nasser Windel auf stehen.
- In der Schule trägst du auch Windeln
- Ich fütter dich mit Baby brei
- Wenn du nicht Artig bist bekmmst du eine Strafe
- Bis um 14:30 musstdu dich eingekackert haben
- Wenn nicht bekommst du auch eine Strafe
- Ich muss immer essen mit einem Lätzchen
- Ich werdejeden Abend gestielt


Ich wolte eigentlich nicht die Regeln befolgen und ich wolte auch nicht in Windel gesteckt wollen. Ich habe mich gewärt und so mit habe ich mir die erste Strafe eingehandehandelt.

DIE STRAFE LAUTET:

Ich muss mich jetzt vor ihren Augen einkackern und dann bekomme ich eineüerraschung.
Ich kackerte mich gerade ein, dann nach kamm sie mit einer Hose. Es war ein Strafhose. Die muss ich jetzt über die ganze Nacht tragen.
Sie stielte mich noch und dann hat sie mich in einen Babyschläfsack für große gesteckt und danach in das Gitterbett.




Das war jetzt erstmal das Ende.Ich hoffe die Geschichte hat euc Gefallen.Wenn ihr mehr Geschichten haben wollt Schreibt es einfach

Bis Bald
-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. Nee danke, die Rechtschreibung ist wieder mal miserabel, Du hast Zeitsprünge drin und Sätze, die klingen, als wären sie von einem Grundschüler geschrieben worden, aneinandergereite Aussagen, die es schwer machen, die Geschichte zu lesen. Abgesehen davon, dass die Idee weder originell noch logisch ist, wirkt sie durch den "Schreibstil" abgehackt und ist durch die miserabele Rechtschreibung kaum lesbar (es heisst gestillt, gestielt würde heissen, dass man einen Stiel irgendwo rein bekommt!)

    Also, bitte nicht mehr weiter schreiben, es sei denn, Du lernst Grundformen der deutschen Sprache und Ausdrucksweise.

    AntwortenLöschen
  2. Bitte wenigstens einigermaßen korrekt schreiben, sonst macht das Lesen absolut keinen Spaß, Danke ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ... Keine Geschichten mehr bitte! deine Geschichten sind von der Rechtschreibung her grauenvoll

    AntwortenLöschen
  4. Grottenschlecht, kein vernünftiger Satzbau, von Grammatik und Rechtschreibung hast du wohl auch noch nichts gehört. Tu uns einen gefallen, behalte deinen geistigen Durchfall für dich und schreibe nicht weiter.

    AntwortenLöschen
  5. Bitte weiter schreiben.

    AntwortenLöschen
  6. Du kannst gerne eine Fortsetzung schreiben, doch bitte versuch diese Stenoform zu vermeiden. Liest sich nicht so füssig und etwas anstrengend.

    AntwortenLöschen
  7. fängt gut an weiter so

    AntwortenLöschen
  8. Wenn bei den anderen Geschichten die Rechtschreibung und Grammatik auch so schlecht sind dann lass es lieber.

    AntwortenLöschen
  9. So eine Frau hätte ich gern, hab noch keine gesehen die es in 4-5 stunden schafft einen Raum zu tapezieren, neu einzurichten und einkaufen zu gehen.

    AntwortenLöschen
  10. Oh nein Gott... Alles auf Ich Ich Ich Ich Ich... Dann noch diese Schreibfehler... Hast du den ganzen Tag nur Kreide geholt in der Schule? Wenn du schon eine Geschichte schreibst dann nutze dich bitte Word... Da hast du höchstens eine Rechtschreibkorrektur

    AntwortenLöschen
  11. Ich verstehe das auch nicht, dass ein Großteil der manchmal an sich gar nicht schlechten Geschichten rechtschreib- und grammatikmäßig so horrend schlecht sind. Dass z.B. mit "endegte" eigentlich "entdeckte" oder mit "gewärt" eigentlich "gewehrt" gemeint sind, da braucht man Fantasie. Ich will mich hier nicht als Oberlehrer aufspielen, aber solche Geschichten sind dann eher eine Zumutung für den Leser ... Sorry!

    AntwortenLöschen