Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Sonntag, 7. Februar 2016

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Windelfans

Hallo liebe Windelfans ich bin 15 jahre alt und lebe seit 2 jahren meinen fetish aus. Ich gehöre eher zu den DL als zu den AB. Dies ist meine erste Geschichte bin für Kritik offen.

Diese Geschichte ist frei erfunden Viel spaß

Es war an einem sonnigen Tag in den Sommerferien und ich wollte mich mit einer Freundin im Einkaufszentrum treffen um ein bisschen zu quatschen.



Wir schlenderten so durch die Läden und als wir in einer Drogerie in der Windelabteilung ankamen riskierte ich einen Blick was es dort so für Windeln gab was sie natürlich bemerkte und mich fragte was denn dort so interessant wäre woraufhin mein Kopf rot wie eine Tomate wurde. Nach einem kurzen Gespräch konnte ich ihrer Überredungskunst nicht mehr Standhalten und erzählte ihr das es mich total anmacht Windeln zu tragen und ich erzählte ihr auch das ich gerne frauen Pantys und Tangas trage. Was mich wunderte war das sie nicht anfing zu lachen stattdessen ging sie zu dem Windelregal und fragte was ich den bräuchte woraufhin ich ihr sagte das ich ihr das zeige. Ich ging mit ihr also das Regal entlang und zeigte ihr Schnuller Babypuder Creme und ein Windelpaket mit 6+ Windeln. Sie nahm es hin und wir verließeb den Laden dann gingen eir in einen Dessous Shop und sie fragte mich was mir gefällt . Ich schaute mich ein bisschen um und zeigte ihr einen schwarzen Panty und einen Pinken Tanga. Danach sind wir noch etwas essen gegangen und dann hat sie noch mit mir auf meinen Vater gewartet der mich abholt da sie in der Stadt wohnt und ich etwas auserhalb auf dem Land. Während wir warteten zeigte ich ihr ein paar bilder von erwachsenen Windeln die ich gerne hätte. Dann kam mein Vater ich verabschiedete sie und unsere Wege trennten sich.
Ein paar Tage später bekam ich ein Nachricht von ihr sie hätte eine Überraschung für mich und ob ich nicht Lust hätte vorbei zu kommen da ihre Eltern 7 Tage wegfahren wollten. Ich sagte zu und ein tag nach der Abreise duhren meine Eltern mich fúr 4 Tage zu ihr.
Da mein Vater keine Lust hatte in der engen Straße einen Parkplatz zu suchen ließ er mich raus um gleich weiterfahren zu können. Nachdem ich meine Úbernachtungstasche von der Rückbank genommen hatte und mein Vater losgefahren war habe ich sie angerufen und gesgat das mein Vater nicht mit reinkommt da ich ihr erzählt habe das meine Eltern aus meiner sicht peinlich sind und ich ihr das ersparen wollte.
Sie lachte noch und legte dann auf . Ich klingelte an ihrer Haustür und sie stand mit ihrer leicht molligen Figur vor mir nur mit einem Tanga bekleidet. Durch diesen anblick stellte sich mein Penis auf. Sie schloss die Tür und zog mir meine Hise aus und ich sollte mein T-shirt ausziehen. So stand ich komplett nackt vor ihr sie zog ihren Tanga aus und man sah ihre Scheidenflüssigkeit in dem Tanga welchen sie mir anzog. Dann stand sie nackt vor mir und ich fragte sie was wir jetzt machen würden. Daraufhin
nahm sie meine Hand und wir gingen zusammen die Treppe nach oben und in ihr Zimmer. Sie sagte sie hätte im Internet gelesen das es buttplugs gibt und sie fragte ob mur das gefallen würde . Ich nickte da ich kein Wort mehr herausbringen konnte. Auf ihrem bett lagrn zwei windeln übereinander bereit. Oben drauf eine Einlage und einen Saugverstärker daneben 2 buttplugs Babypuder, Creme, Babyöl und eine Packung Kondome aber auch 2 Pantys und 3 Tanga aber auch Gleitgel und ein Vibrator und ein Dildo
Sie sagte ich könne mir aussuchen ob ich als erates einen plug dildo oder Vibrator in der Windel haben wolle ich entschied mich für den Plug.
Sie machte sich sofort an die Arbeit sie schmierte den Plug mit gel ein und sagtr ich solle mich auf allen vieren über die Windel stellen dann führte sie den Plug ein. Dann zog sagte sie ich solle mich auf die Windel legen was ich auch tat. Dann zog sie den string aus und nahm meinen Penis in den Mund und blies ihn bis ich mein Sperma komplett in ihren Mund entlassen hatte. Dann spuckte sie das Sperma in meine Windel puderte und cremte mich ein schloss die Windel und zog einen panty drüber und massierte meinen penis.

Auf Wunsch gibt es eine Fortsetzung:)
-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. Eine Fortsetzung ist erwünscht mit ein paar Anmerkungen:
    - nochmal Korrektur lesen weil da echt viele vertipper drin sind (word/open office Rechtschreibprüfung mindestens)
    - eventuell etwas detaillierter damit die Geschichte nicht nach 5min lesen wieder vorbei ist ;)
    - versuchen nicht 2mal den selben satzanfangen hintereinander zu haben

    das wars schon von mir (bin auch nicht so der Rechtschreib-profi ^^)

    AntwortenLöschen
  2. Echt geil geschrieben nur leider etwas zu kurz

    Bitte wieter schreiben aber dann etwas länger und ausführlicher ��

    AntwortenLöschen
  3. Voll kurz, Idee ist so la-la (aber ist ja noch am Anfang), Öhm Rechtschreibung ist (sorry) grottig. Groß- und Kleinschreibung solltest Du dringend mal dran arbeiten. Benutzung eines Rechtschreibprogramms könnte da helfen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr gute Geschichte (bis auf die Tippfehler). Bitte weiterschreiben.

    AntwortenLöschen