Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Mittwoch, 30. März 2016

Sandra und Katrin Teil 3


Katrin war es wirklich peinlich mit ihrem nassen Höschen zu frühstücken, aber es sah zum Glück ja keiner. Sie geht mit Sandra in die Küche, wo schon der Frühstückstisch gedeckt war. Beide Mädchen setzen sich hin und Katrin merkt dabei, wie das Höschen am Po leicht glibschig ist. Es fühlt sich unten nichts nass an oder läuft aus, wie bei den Drynites, aber sie fühlt sich unsicher und muss auch bald puschern.

Dienstag, 29. März 2016

Sende uns Deine Geschichte!


Das geht ganz einfach. Sende Deine Geschichte an


Alles wird vollkommen anonym behandelt sofern nicht anders gewünscht...
Jede eingesendete Geschichte wird zu 100% online gestellt ob kurz oder lang!

Vielen lieben Dank an alle Geschichtenschreiber für alle bisherigen Geschichten. 

Ich und die Leser dieses Blogs freuen uns auch über alle neuen Geschichten!

Bitte achtet beim einsenden auf das Mindestalter von 16 Jahren und benutzt doch bitte auch die Rechtschreibprüfung!

Bitte beachtet das im Moment alle eingesendete Geschichten etwas Zeit benötigen bevor diese Online gehen. Zur Zeit werden alle eingegangen Geschichten der letzten Monate nach und nach Online gestellt.
Hinzu kommt noch das ich derzeit 13 Stunden am Tag arbeiten bin und zuhause Familie habe.
Vielen Dank fürs einsenden und viel Spaß allen treuen Lesern des Blogs!

Euer Admin!

Montag, 28. März 2016

Die Strafe von meiner Schwester

Vorspiel: ich heiße Julian und bin 13 Jahre alt, und eine Schwester wo 15 Jahre alt ist. Dieses Geschichte ist nicht in der Realität passiert. Sie ist frei erfunden. Unsere Eltern sind auf Geschäftsreise für 4 Wochen.

Freitag, 25. März 2016

Die Strafe 1

Diese Geschichte ist frei erfunden sie entspricht nicht der realen Welt.

Ich heiße Julian und bin 14 Jahre alt ich habe eine 15 jährige Schwester.

Dienstag, 22. März 2016

Im Land der Riesen Teil 4


Die ersten Sonnenstrahlen drangen gerade in mein Bett als ich plötzlich hin und her wackelte. Als ich meine Augen öffnete sah ich Carlas freundlich grinsendes Gesicht vor mir: “Lukas, aufwachen, kleine Schlafmütze..:”.

“Was …. ?”

“Na es ist Sonntag morgen, Zeit für die Kirche.”

Sonntag, 20. März 2016

Tena Werbung Tena Maxi für ABDLs.

Den ganze Tag schon freue ich mich, denn heute ist ein besonderer Tag. Für dich und für mich.
Auch du bist schon seit dem Frühstück ganz aufgeregt. Jetzt ist es Freitag Nachmittag und die Sonne scheint.
Nach der Schule oder der Arbeit fährst du noch schnell bei der Apotheke vorbei und da sehen wir uns auch schon. Ich stehe dicht an dicht gedrängt in einer engen Plastikfolienverpackung und du siehst mich gleich.

Freitag, 18. März 2016

Mein Windelvergnügen mit Nina

Diese Geschichte handelt von Nina und mir, ihrem Nachbarn Alex. Sie ist fast zu 100 Prozent wahr. Nur die Namen und einige Kleinigkeiten wurden verändert. Nina war damals 16 Jahre alt und ich 17. Wir kennen uns schon unser ganzes Leben und wohnen direkt nebeneinander.

Mittwoch, 16. März 2016

Paralleluniversum

Es war vor nicht allzu langer Zeit, in einem Paralleluniversum, auf einem Planeten der der Erde zum verwechseln ähnlich ist, eine kleine Familie mit zwei Kindern. Ein Mädchen, ihres Alters gerade acht geworden und ihre Schwester die kurz davor war vierzehn zu werden.

Sonntag, 13. März 2016

Meine große Freundin Maria und ihre Kinderfreundliche Familie

Hiermit würde ich gerne meine erste Windelgeschichte schicken. ( Diese Geschichte enthält auch lift carry und damenunterwäsche-fetisch stories )
Die Handlungen und Personen sind frei erfunden.
Alles begann mit meiner verzweifelten Suche nach einer Freundin. Ich, 20,männlich, schmächtig ,167cm groß war auf der Suche nach einer Freundin.

Freitag, 11. März 2016

Windelklassenfahrt

Hallo ich heiße Anna und bin 16 Jahre alt. Ich gehe auf eine Mädchenschule und fahr heute auf Klassenfahrt. Ich hab lange blonde Haare eine gute Figur.

Mittwoch, 9. März 2016

Windeltraum

Sie wacht mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht auf. Nach so einer Nacht wie gestern
kann es ihr einfach nur gut gehen. Sie dreht sich noch einmal um, um sich zu vergewissern,
dass sie das ganze nicht nur geträumt hat. Er liegt noch immer neben ihr und schläft tief und
fest. Zärtlich streichelt sie ihm über sein Gesicht. Ihre Hand gleitet tiefer unter die Decke an
seinem Rücken entlang. Als sie ihn noch etwas tiefer berührt, raschelt es angenehm. Sie denkt
an den Abend zuvor.

Sonntag, 6. März 2016

Couch Windelgeschichte

Er war müde und abgespannt. Es war ein langer Tag gewesen. Ständig war noch etwas Unerwartetes dazwischen gekommen und hatte seinen Feierabend herausgezögert. Aber gleich konnte er sich ja endlich auf die Couch legen. Auf dem Heimweg ließ er seine Gedanken kreisen. Mit seiner Freundin hatte er so viel Glück gehabt, dass er es immer wieder kaum fassen konnte. Sie wusste was er brauchte und das allerbeste war, dass sie einfach offen für Neues war und mittlerweile viele seiner Vorlieben teilte. Umso schlechter war sein Gewissen, wenn er mal wieder abends so spät nach Hause kam.

Donnerstag, 3. März 2016

Katrin und Sandra Teil 2


Es ist schon nach 20 Uhr und Katrin und Sandra mussten sich wirklich beeilen, wenn sie nichts von "The Voice" verpassen wollten. Sie richteten sich es auf dem Sofa vor den Fernseher gemütlich ein und kuscheln sich in Decken und Kissen. Katrin findet den Windelslip immer noch sehr komisch ungewohnt, aber Sandra meinte, dass es nur nach dem Anziehen so sei und man den "Einlaufen" muss.