Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Samstag, 18. Februar 2017

Ertappt und plötzlich wieder ein Baby

Meine Frau und ich haben zwei getrennte Schlafzimmer.  So konnte ich ungestört wenn ich wollte mir eine Windel ummachen ,
                    mich fixieren  und einen Schnuller in den Mund stecken in der Nacht.
                    Eines Abends hatte ich mich wieder mit dem Segufixgurt fixiert , mir eine Windel angezogen und einen Nuckel im Mund.



Geld verdienen durch Likes, Follower, Kommentare u.v.m... mit: 
Paidlikes -=|=- Fanslave -=|=- Fans 4 Fans -=|=-  Someboost -=|=- Likestudio
Informationen dazu und Auszahlungsbelege gibt es auf Rs Dienstleistungen
* * * WERBUNG * * * WERBUNG * * * WERBUNG * * *

                    Da ich jedoch etwas Wein getrunken hatte , schlief ich die Nacht tief und fest und merkte nicht , dass meine Frau ausnahmsweise
                    nachts in mein Schlafzimmer kam. Als ich morgens erwachte merkte ich , dass mein Nuckel mir aus dem Mund gefallen war , aber viel schlimmer war , dass der
                    Magnet für den Segufixgurt nicht mehr da wahr.
                    In diesem Moment kam meine Frau rein und begrüßte mich mit  “na mein Kleiner , ist Deine Windel voll und soll Deine Mama
                    Dich neu wickeln ? “  .  Ich entgegnete ihr “nein mach mich einfach los!”  .  Sie meinte daraufhin :  “Soll dies ein Witz sein ?
                    Ich werde dies jetzt wickeln und dich entsprechend umziehen.  Da Du ab heute Urlaub hast werde ich Dich für die nächsten
                    2  1/2 Wochen wie ein Baby behandeln mit wickeln , füttern , krabbeln durch die Woche und Du darfst nur noch Babysprache
                    sprechen.  Hast Du Dich nicht gewundert , dass das kleine Zimmer im Erdgeschoß seit einigen Tagen verschlossen war ?
                    Dort habe ich für Dich (ich bin über 60 Jahre alt) ein Babyzimmer eingerichtet . In diesem Babyzimmer befindet sich ein
                    Gitterbett in der Größe von 200 x  100 cm und einer Höhe von 180 cm.  Außerdem eine Wickelkommode , ein Laufstall
                    der auch im Garten aufgestellt werden kann und viel Spielzeug.
c                  So bekam ich eine Windel darüber eine Gummihose mit Spreizhose , die abschließbar war.  Darüber einen Body ,  einen
                    Strampler und einen Gummihosenanzug.  Natürlich durfte kein Nuckel fehlen.  Über die Hände bekam ich Fäustlinge ,
                    die ich Tag und  Nacht tragen sollte.  Dann machte meine Frau mir einen Laufgurt um und ich krabbelte in den Erdgeschoß
                    in mein neues Babyzimmer.  Da lag ich nun am helllichten Tag im Gitterbett fixiert .

                    Mein Frau teilte mir mit, dass sie vor einigen Tagen meine Windeln , den Segufixgurt  und den Nuckel gefunden hat und

Kommentare:

  1. Gefunden hat und komische Geschichte

    AntwortenLöschen
  2. Was ist mit dem Rest der Geschichte?
    Bis jetzt eine sehr schöen Story (Abgesehen von der Formatierung;))

    AntwortenLöschen