Mache Asche (Verdiene Geld) und sichere Dir Deinen Nebenverdienst mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos!

Mittwoch, 6. September 2017

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Casper Teil 1

Dies ist eine frei erfundene Geschichte die an realen Orten spielt. Jegliche weitere Ähnlichkeiten der Realität gegenüber sind ungewollt.

Wichtig!!!
Um es mal vorab zu sagen, diese Geschichte spielt aus der Sicht von mehreren Personen. Aus wessen Sicht das ganze spielt wechselt meist mit den Kapiteln. Und ich werde der Übersicht halber ein Kapitel nach dem anderen Posten




2 Sein Geheimnis
“Jetzt bin ich ihm schon so weit gefolgt und bald weiß ich dann auch wo er wohnt. Hoffentlich geht mein Plan auf, immerhin ist Casper der erste bei dem ich dies versuche.” Sagt Marten vor sich her während er sich die Hose auszieht. Dann zieht er sich das T-Shirt aus und legt sich unter seinen Schreibtisch. Er steckt die Hand in seinen Slip und holt einen Schlüssel raus. Er drückt gegen das Brett über ihm und es offenbart sich ein kleiner Hohlraum. In diesem ist ein Schloss, in dem er den Schlüssel umdreht. Daraufhin fährt ein Stück der Wand aus, sodass man eine Schublade erkennen kann. Marten öffnet den Karton der in der Schublade ist und nimmt etwas heraus. Dann hängt er die Schublade aus und holt einen größeren Karton heraus. In dem Karton sind Slips, Badeslips, eine lockere Boxershorts und einiges mehr. Alles ist ordentlich auf Plastikbügeln aufgehängt. Er nimmt sich ein grünes Unterhemd mit Dinosaurier Motiv, es ist in Größe 128. Auch wenn er eine Größe 164 hat, hat er sich für dieses enge Ding entschieden, denn mit diesem Motiv war das die größte Größe. Nun packt er die Kiste wieder weg, hängt das Schubfach ein, schiebt es wieder in die Wand und dreht den Schlüssel um. Dann geht er zum Bett und zieht sich das Unterhemd an. Er zieht sich den weißen Slip aus, nimmt die Windel die er sich aus seinem geheimen Schrank geholt hat und legt sie sich an. Marten legt sich auf sein Bett sieht fern und trinkt eine Menge, bis er anfängt zu zappeln, dann trinkt er einen Liter Wasser auf ex. “Jetzt ist es so weit.” Sagt er sich und pisst in die Windel, als er aber merkt, dass sich sein Urin beginnt an seinem Arsch zu sammeln, dreht er sich langsam und behutsam auf seinen Bauch.
Jetzt ist er fertig und die Windel ist schon knapp an der Auslaufgrenze. Er steckt seine Hand in die Windel und fängt an sich einen runterzuholen. Er stöhnt und steckt sich einen Finger in seinen After. Dann spritzt er ab und leckt seine Hand ab. Die Hand, dessen Finger er sich in den After geschoben hat, wäscht er sich ab. Es klebt einiges an scheiße an seinem Finger aber das kriegt er trotzdem abgewaschen.

Wie gesagt jetzt kamen die Windeln. Ich freue mich auf Feedback und Vorschläge wie es weitergehen soll. Das wird dann eventuell schon im dritten Teil Konfrontation eingebaut, da ich mit diesem Teil noch nicht so weit bin wie ich es gerne wäre.
-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. Du möchtest ein Feedback?
    Aber gerne doch ... lass es einfach bleiben, oder hol dir das nächste Mal erst einen runter und dann schreibe ... dann kommt vielleicht nicht das dabei raus, was deinem Typen am Finger klebt.

    Mein Urteil
    Grottenschlecht

    AntwortenLöschen
  2. Schreiben ist eine Kunst. Wir merken hierdurch, dass es nicht jeder Mann's Sache ist! Versuche bitte dein Glück vielleicht beim Zeichnen, oder Musik spielen! Aber bitte erspare uns deine Schreibproduktion!
    Dir viel Erfolg!

    AntwortenLöschen