Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Samstag, 4. April 2015

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

Hannah in Pampers Teil 5


Mir kamen die Tränen, da ich dringend eine neue Pampi wollte.
Gegen 12 Uhr wachte Mama dann endlich auf und sie nahm natürlich gleich den stinkenden Geruch wahr, welcher von meiner übervollen Dry Nites ausging.Sie kam schlagartig zu mir, hob mich aus meinem Bett und setzte mich auf den Wickeltisch.



Während sie meinen Strampler an den Knöpfen öffnete sagte sie" na Hanni hast du nicht bemerkt, dass du mal AA musstest?Keine Sorge ich bin doch da...in zwei MInuten hast du endlich eine frische Windel an, damit auch nichts passieren kann"
Mama zog mir meine Dry Nites und meine ganze Scheide war voller Aa verschmiert.Daraufhin wischte sie diese sauber und legte mir eine neue Pampers an.
Die Nacht verlief also nu ruhig und morgens wachte ich selbstverständlich mit einer pitschnassen Windel auf.
Wie Mami bereits gestern betonte würden wir heute einen Kinderwagen für mich kaufen gehen, da ich bei der Hitze nicht so viel laufen solle.
Mami schob mich also bei einem weiteren Familienausflug mit einem Kinderwagen zum Strand, wo ich nur in Pampers gekleidet mit meiner Schwester Ball spielte, welche ebenfalls eine Windel trug.
Der Urlaub verlief aus meiner Sicht sehr, sehr lang und ich war froh nach sieben beschämenden Tagen wieder zu Hause zu sein.
Zu Anna halte ich tatsächlich immer noch Kontakt.
.................................................................................................................................

Als Mama, Papa und ich eines Samstags einen Nachmittag im Kaufhaus verbringen wollten stand mir eine weitere Demütigung bevor.
Papa gab mich dort inem Spieleparadies ab, in welchem sich nur Kinder befanden, welche mindestens 5 Jahre jünger waren als ich.
Nach zwei Stunden machten wir uns wieder auf den Weg nach Hause.
Da sich im Spieleparadies keiner um meine Windel kümmerte, war diese bereits ordentlich voll.
Trotzdem musste ich allerdings Pipi und ich konnte es nicht mehr halten nach einer Zeit.
Aufeinmal bemerkte ich wie die Windel auslief und sich das Pipi auf den Ledersitzen im Auto meines Vaters verteilte.
Meine Mutter war genauso wie mein Vater sehr sauer und sie wechselte mir nun noch bevor wir wieder zu Hause waren die Pampers an einer Raststätte.
-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. Naja bisschen kurz geworden und kommt mir sehr hektisch vor. Den Teil finde ich grottenschlecht. Hätte mich auf einen Teil gefreut der wie die anderen ist

    AntwortenLöschen
  2. Erzähl doch mal was von der Kleinen Schwester!

    AntwortenLöschen
  3. Schön,aber kurz ! Weiter so !

    AntwortenLöschen
  4. War leider wieder etwas kurz, doch nett geschrieben. Von deiner Schwester ist recht wenig zu hören gewesen in eurem Urlaub. Und warum sprichst Du nicht mal mit Deiner Mutter, warum sie Dich so behandelt. Immerhin war es am Anfang doch nur ein Unfal!

    AntwortenLöschen