Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Donnerstag, 9. Januar 2014

Geld verdienen durch Likes! Schnell und unkompliziert! Auszahlung ab 5,- Euro per Paypal oder Überweisung! Paidlikes hat bereits über 200000 Euro an seine User ausgezahlt! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst!

… und das mit 42! (Teil 2)

Meine Hände zitterten als ich den Laden betrat, mein Herz sprang mir bis in meinen Kopf! Ich wurde sofort angesprochen und auf die Frage was ich benötigte sagte ich mit stotternder stimme „E-e-e-erwachsenenwindeln, bi-bitte!“



Da ich mich mit diesem Gebiet noch nicht auskannte, war ich auf die nächste Frage nicht vorbereitet! Ich könnte mich in den Hintern beißen, dass ich mich nicht im Internet mehr umgeschaut habe! Na ja, jetzt war es zu spät! „Für leichte, mittlere oder schwere Inkontinenz?“ fragte mich der Verkäufer! Ein stattlicher Mann in zirka meinem Alter! Ich erinnerte mich noch mal an mein Glück in der Damenabteilung (siehe Teil 1) und beschloss einfach auch hier mit der Türe ins Haus zu fallen! „Ich sagte nur zu dem Verkäufer: „Ich brauche welche die viel aufnehmen konnte, und das bitte in meiner Größe! Außerdem noch eine Hose zum darüber ziehen damit trotzallem nichts passiert!“ Ich konnte meine Eigene Kühnheit nicht erklären, mir kam es so vor als ob ich neben mir stand und mir selbst zusah! Echt Irre!
Der Verkäufer sah mich verdutzt an, und fragte ob es einen Verordnungsschein gibt? Als ich das verneinte verließ er den Verkaufsraum und kam mit zwei Proben zurück. Eine war wie eine Unterhose anzuziehen, die andere mit Klebestreifen. Da mir die mit Klebestreifen auf den Seiten, dicker vorkam entschied ich mich für diese, sie waren von der Marke Hartmann! Er sagte mit freundlicher Stimme, dass mir die Größe L passen müsste, aber die PVC Hose besser sitzen würde wenn sie eine Nummer Größer wäre, also XL. Gesagt getan, ich kaufte diese Sachen und verließ den Laden!
Der Gedanke blad eine Windel zu tragen ließ mir die Geilheit in den Kopf steigen und wie ich bemerkte nicht nur in den Kopf auch mein Kleiner wuchs rasch zu einer Latte an, deshalb konnte es eigentlich nicht erwarten das gekaufte auch auszuprobieren! Da ich vermuten musste das zuhause volles Treiben war, von meiner Frau und den Kindern, beschloss ich ein Kaffee aufzusuchen und steuerte da sogleich die Toiletten an im vorbeigehen bestellte ich einen Kaffee. Auf dem Wc schaute ich zuerst vorsichtig ob ich alleine war! Suchte mir dann eine der beiden Zellen aus und begann mich auszuziehen! Natürlich musste ich mich untenrum komplett frei machen! Als die Unterhose an der Reihe war sprang mir sofort mein steifer Schwanz raus! Nun holte ich eine der Windeln aus der Tüte und begann damit umständlich zu hantieren, damit ich das Ding unten rum bekam! Mir wurde schnell klar das das mit dem Steifen Penis nicht zu bewerkstelligen war, blieb mir nichts anderes übrig als mich selbst zu befriedigen. Ich brauchte allerdings auch nicht sehr oft meine Vorhaut vor und zurück zu schieben, auf Grund der Vorfreude auf die weiche Windel! Mein Sperma schoss in hohem Bogen aus meinem Kleinen heraus! Als er sich beruhigt hat konnte ich ganz leicht die Windel anlegen! Drüber die Gummihose! Ich kramte noch eine Strickstrumpfhose heraus, die ich mir auch überstreifte! Als ich mich so ansah wurde ich schon wieder Geil, doch diesmal konnte ich dem Verlangen standhalten. Da fiel mir ein dass ich etwas Wichtiges vergessen hatte! Creme! Nun blöd von mir aber das half jetzt alles nichts, ich musste das erste Mal ohne auskommen! Fertig verpackt, gut das ich heute in der Früh eine eher weitere Jeans erwischt habe, da wusste ich noch nicht was der Tag noch bringen wird, ging ich wieder in das Lokal zurück und trank meinen Kaffee! Danach bestellte ich mir ein großes Bier, da ich wusste dass der Gerstensaft schnell das gewünschte Ergebnis bringt! Als ich nach einer Weile das Kaffee verließ merkte ich wie der Druck größer wird, das Bier tat also seine gewünschte Wirkung! Da ich mir aber in aller Öffentlichkeit noch nie die Hosen bzw. die Windeln vollgemacht hatte, beeilte ich mich zu meinem Auto! Ich hatte aber gar nicht gemerkt, dass ich mich so weit von diesem entfernt habe und der Druck auf meiner Blase wurde größer, dass ich schon meine Hand zuhilfe nehmen musste. Ich blieb vor Auslagen stehen, die mich eigentlich gar nicht interessierten, da konnte ich aber etwas die Beine zusammenzwicken. Ich war noch eine Seitengasse von meinem Wagen entfernt als es passierte! Zuerst nur einige Tropfen, dann einen kurzen Schwall, dann ließ ich mein Pipi einfach laufen! Ich konnte dem Druck nicht mehr standhalten! Oh war das ein geiles Gefühl, die Wärme an meiner Haut und zu meiner Verwunderung drang die Wärme auch an meiner Jeans! Nun erreichte ich mein Auto, verstaute alles im Kofferraum und setzte mich auf den Fahrersitz! Da gab es das nächste schöne Gefühl als ich die Nässe auch auf meinem Popo spürte! Mein Schwanz rührte sich wieder und schwoll an! Ich wusste aber auch das ich hier nun nichts tun konnte! Ich machte mich auf den Weg nach Hause!
Zu Hause angekommen………..!

Eingesendet per E.Mail. Vielen lieben Dank!
-= Geld verdienen durch Likes! Zuverlässige Auszahlung ab 15,- Euro! Viele Verdienstmöglichkeiten bei Fanslave! Melde auch Du Dich an und sichere Dir Deinen Nebenverdienst! =- geld-verdienen-468x60

Kommentare:

  1. Geil schreib schnell weiter:-)

    AntwortenLöschen
  2. Bitte jeden Tag Geschichten schreiben

    AntwortenLöschen