Geld verdienen mit Facebook, Youtube und vielen weiteren Social Networks! Klicke für mehr Infos! Derzeit 5 Anbieter online!

Freitag, 25. November 2016

Meine Windel geschichte

Ich bin Jannik, 15 Jahre alt und eigentlich ein relativ normaler junge 1 meter 75 groß relativ schlank... und vor ein paar wochen wachter ich auf und musste erschrocken fest stellen das ich mir eingenässt hatte.

* * * WERBUNG * * * WERBUNG * * * WERBUNG * * * 
Geld verdienen durch Likes, Follower, Kommentare u.v.m... mit: 
Paidlikes -=|=- Fanslave -=|=- Fans 4 Fans -=|=-  Someboost -=|=- Likestudio
Informationen dazu und Auszahlungsbelege gibt es auf Rs Dienstleistungen
* * * WERBUNG * * * WERBUNG * * * WERBUNG * * *

Als ich aufstand legte ich erstmal einfach meine Deck drüber und machte mich für die schule fertig ich rannte schnell unter die Dusche und versteckte meine nasse Hose. In der schule war alles gut aber ich wusste nicht was passieren würde wenn meine Eltern das heraus finden würden... als ich zu Hause ankam und in mein Zimmer wollte saß meine Mutter auf meinem Bett und sagte mir : wenn das nochmal passiert dan musst du wohl windeln tragen müssen ich guckte soe komplett rot angelaufen an und stotterte ihr entgegen : a - a- a ber mama.... sie unterbrach mich und sagte das jungs die ihre blase nicht kontrollieren können wohl eine windel tragen müssten.

Am abend ging ich schlafen , ich versuchte nichts zu trinken aber es war vergebens am nächsten morgen wachte ich wieder mit nassen hosen auf, diesmal konnte ich es wohl nicht bis nachmittag hinauszögern meine mutter stand in meiner Tür und sah mein nasses bed und meine nasse Hose. Sie meinte nur mit einem lächeln das ich wohl noch ein kleiner junge sei. Was genau sie damit meinte wusste ich nicht. Als ich diesmal von der Schule nach Hause kam saß meine Mutter mit einer großen Tüte und einem breiten grinsen auf meinem Bett und sagte : zieh dich untenrum komplett aus und leg dich aufs bed.

Als ich was sagen wollte hielt sie mir den mund zu und sagte mach es bevor ich es mache. Ich tat es also , ich lag halbnackt auf meinem bett vor meiner Mutter nun holte sie aus der  Tüte eine große sehr dick wirkende windel und baby puder sie hieb meinen Po hoch legte die Windel darunter und puderte mich ein als sie fertig wahr sagte sie bis zum abend solle ich sie nicht aus ziehen. Ich gucke sie an und sage : mama ich muss mal.

Sie lächelt und sagt wozu denkst du hast du denn die windel?
Ich halte solange auf bis ich nicht mehr kann und alles in die windel fließt und zu meinem wunder war auch ein großes geschäft dabei gewesen ich guckte auf die uhr und merkte das ich noch mindestens 2 Stunden in meiner eigenen Scheiße sein müsse. Nach knapp 1ner Stunde muss ich leider erneut in die bereits volle windel und es war ziemlich viel... als meine Mutter am abend die windel öffnete sagte sie nunja anscheinend reicht die eine windel nicht für die nächte kriegst du nun immer 2 molicare super plus um und damit auch heute alles raus kommt gebe ich dir ein abführzäpfchen.

 Ich gucke sie entsetzt an und schreie sie an mit : NEIN DAS WILL ICH NICHT! Sie guckt mich verärgert an und sagt da kriegt wohl jemand eine strafe.
 Ich bemerke nicht das sie grad heimlich meine rechte hand ans bett bindet und als ich aufstehen will um weg zu gehen bemerke ich es dann, ich kann mich nicht wären und gucke zu... sieh hebt meinen Po an legt die 1. Windel darunter pudert mich ein gibt mir 3 abgühr zäpfchen als strafe verschließt die 1. Windel holt die 2. Und wickelt mich mit der als sie fertig ist fügt sie hinzu : als strafe behälst du die beiden Windeln bis morgen abend an ohne wieder rede! ...

Schreibt mir doch bitte ob ich weiter schreiben soll

Kommentare:

  1. Mit der Rechtschreibung und diesem Satzbau? Vergiss es!

    AntwortenLöschen
  2. vieeeeeeeel zu kurz, los mach weiter und schreib bitte länger

    AntwortenLöschen
  3. Nein!
    Bitte in Deutscher Sprache schreiben - oder gar nicht.

    AntwortenLöschen
  4. OMG Es gab schon mal bessere Geschichten von Aufbau her gut aber sehr kurz und sperrlich geschrieben manchmal sind ein paar mehr Details nicht schlecht die die Geschichte ein bisschen ausfüllen.

    AntwortenLöschen
  5. Weiter sehr gut bis jetzt kommt echt gut bei mir an weiter so!!

    AntwortenLöschen
  6. Bitte nicht weiterschreiben. Die Geschichte ist so was von schlecht und diese ganzen Rechtschreibfehler, grauenhaft. Man könnte meinen das die Story von einem Erstklässler kommt. Tipp: Lerne erst mal richtig schreiben oder lass die von Word helfen.

    AntwortenLöschen
  7. na ich denke, dass der verfasser sehr wohl die rechtschreibung beherrscht. aber wenn man aelter ist, und auf teenie machen will, dann kommen fehler gut an. die geschichte an sich ist schrott. tausendmal gelesen.

    AntwortenLöschen
  8. Die Geschichte ist eingentlich (abgesehen von der Rechtschreibung) ganz gut. Deswegen bitte weiter machen .
    PS:schreib mehr das kommt besser an.

    AntwortenLöschen